Fettverbrennende getränke?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, es gibt nix auf der Welt was die Fettverbrennung fördert rein gar nix.

Wenn du abnehmen willst gilt folgendes Prinzip = Kaloriendefizit

Kalorienüberschuss = zunehmen

Kaloriendefizit = abnehmen.

https://www.yazio.com/de/kalorienbedarf-berechnen hier steht die kalorienzahl die du brauchst um abzunehmen 

Nun ist es praktisch egal was du isst solange die Kalorien stimmen wirst du 100% abnehmen

Ich würde dir allerdings empfehlen genügend Eiweiß zu esse 1g pro kg sollte reichen für nichtsportler.

Wenn du für die Fettverbrennung zusätzlich was tun möchtest iss low carb sprich wenig Kohlenhydrate ca max 50 am Tag und das verteilt zwischen morgen und mittag. Die Kohlenhydrate sollten aus Obst oder Gemüse(gibt wenig gemüse was viele kohlenhydrate hat) bestehen und nicht aus Kartoffeln oder Brot. Allerdings muss du das nicht tun da man so oder so abnimmt solange die Kalorienmenge stimmt. Low Carb fördert zwar die Fettreduktion und du wirst damit sogar schnellere Erfolge haben ob es allerdings Langzeiterfolge sind ist eine andere Frage. 

Low Carb ergibt eigentlich nur bei Sportlern/Kraftsportlern ein Sinn da man sowieso nachdem man abgenommen hat zunehmen will um Muskeln aufzubauen. 

Du willst ja einfach nur schlank sein aus dem Grund scheiss auf diese ganzen Diäten. 

Iss was du willst aber wenig Fast Food wenns geht auf 1x die Woche begrenzen keine Süßen Getränke nur Wasser! Wenn dus nicht schaffst Cola light/Zero allerdings auch nicht zu viel davon.

Iss 3x am Tag und nicht zu wenig wer zu wenig ist wird keinen Erfolg haben kannst du nachgoogeln. Und iss vernünftig versuch statt normales Toastbrot Vollkorntoast zu nehmen Kalorienmenge gleich aber vollkorntoast macht länger satt. 

Trink Mindestens 2 Liter Wasser am Tag am besten sogar mehr. Viel Wasser zu trinken verbrennt Kalorien.

Und mach Sport es schadet dir nicht etwas joggen zu gehen oder statt für einen 30 min Fußweg 10min die bahn zu nehmen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Getränk der Welt wird dir helfen wenn deine Ernährung nicht gut ist ;) Also verlass dich nicht zu sehr darauf. Im Endeffekt kommt es auf die Kalorien an die du am Ende des Tages zu dir genommen hast. Ob die aus so einem komischen Shake/Drink wie auch immer kommen oder aus normalem Essen spielt keine Rolle. D.h wenn du zu viele Kalorien am Tag zu dir nimmst werden dir diese Shakes nicht helfen außer wahrscheinlich deine Kalorien noch etwas hoch zu drücken. 

Aber grüner Tee soll aber unterstützend in einer Diät sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reines Mineralwasser dazu eiweißreich ernähren. Alles Andere ist Quatsch mit Soße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das mal von Grünem Tee gehört. Ob das stimmt kann ich nicht sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kein Getränk der Welt fördert die Fettverbrennung. Aber normales Wasser hat keine Kalorien. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die glaub ich nicht, da trinke ich lieber Mineralwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?