Fettsucht wegen falscher Ernährung?

5 Antworten

1.Falsche Ernährung

1.1: Zu fett

1.2: Zu zuckerhaltig

1.3: Etwas Cholesterienhaltiges.

2. Cholesterineinnahme

Die Ernährung ist eine Ursache... Tipps stehen übrigens oben ^

Ich denk, die Ursache ist Faulheit. Man ist zu faul, sich was anständiges zu kochen und zu faul, sich zu bewegen :-) Somit ist falsche Ernährung die Ursache und zugleich eine Folge :-)

Für das Entwickeln der Adipositas/Fettsucht gibt es verschiedene Ursachen. Die Hauptursache liegt in falschen Ernährungsgewohnheiten mit zu viel Fett und Kohlenhydraten bei gleichzeitigem Bewegungsmangel. Auch seelische Ursachen wie Einsamkeit, Stress und Frustration können zu einer unkontrollierten, über dem Energiebedarf liegenden Nahrungsaufnahme und somit zu Übergewicht führen. Weiterhin können genetische Faktoren eine Rolle spielen, was Beobachtungen bei Zwillingspaaren, die in unterschiedlicher Umgebung aufgewachsen sind, bewiesen haben. Andere Untersuchungen haben gezeigt, dass es bei Testpersonen mit identischer Energiezufuhr zu deutlich unterschiedlicher Gewichtszunahme kam. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass es unterschiedliche "Energieverwerter" gibt. Es wurde festgestellt, dass das Fettgewebe ein Sättigungshormon bildet, das bei Adipositas nur teilweise wirkt, sodass sich das natürliche Sättigungsgefühl nicht einstellt. Weitere Ursachen für Übergewicht können Stoffwechselerkrankungen wie die Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) oder Störungen des Cortisonhaushaltes sein, die sich im sogenannten Cushing-Syndrom (dickes, rundes Gesicht, großer Rumpf, dünne Arme und Beine, Gewichtszunahme) zeigen. Auslöser dieses Syndroms sind Erkrankungen von hormonproduzierenden Drüsen oder die Einnahme von Cortison.

du kannst hier nochmal genau schauen http://www.aok.de/bund/tools/medicity/diagnose.php?icd=2223

Was möchtest Du wissen?