Fettscgicht nach dem kotzen in toilette?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also jetzt kurzfristig: Nimm Spüli oder schütt etwas Seife in die Toilette, warte etwas und spül dann runter.

Aber wie du es schon selber sagst, weißt du, dass dein Verhalten krankhaft ist. Und sofern du das nicht schon machst, rate ich dir dringend, professionelle Hilfe zu suchen. Mit dem Therapeuten/der Therapeutin solltest du dann auch besprechen, wie du mit deiner Bulimie/Anorexie gegenüber deinen Eltern umgehen kannst. Dann sollte das Verheimlichen der bulimischen Kotzanfälle nicht mehr nötig sein.

Alles Gute!


xxxxaa 04.12.2017, 22:06

vielen dank aber ich habe schon sehr sehr schlechte Erfahrungen gemacht wenn ich mit meinen Eltern geredet habe! zuletzt als ich meiner Mutter sehr versanftet vom sexuellem Übergriff als ich gejobbt habe anvertraut habe. ich habe mit der Zeit gelernt das es besser ist wenn ich es lasse. aber ja ich bin dabei Hilfe zu bekommen nur bin ich mir nicht sicher ob das die richtige ist. und vielen dank für deinen Tipp mit Seife oder Spüli, ich werde es testen

0
Furchtsaft 04.12.2017, 22:16
@xxxxaa

Oh, du hast es aber wirklich nicht gut getroffen..... Anorexie, Bulimie und dann auch noch Missbrauch - umso wichtiger, dass du dir einen Therapeuten suchst/gesucht hast. Alleine wirst du da nicht rauskommen.

In der Therapie wird es vorrangig darum gehen, dir aufzuzeigen, warum du bulimische und anorektische Verhaltensweisen zeigst und du sollst dann lernen, mit den Ursachen für diese Verhaltensweisen anders umzugehen.

Du brauchst auch vor einem Therapeuten keine Angst zu haben - du wirst weder verurteilt oder komisch angeguckt werden, sondern kannst ganz offen sein.

0

Ein Spritzer fit dürfte sein übriges tun.
Übrigens: auch dir Hilfe!

Das ist ja ekelig......hier Tipps für die Kloreinigung haben zu wollen..... 

Geh zu einem Arzt. Du bist sehr krank.

Was möchtest Du wissen?