Fettiger stuhl was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beobachte die Sache weiter und iss weniger fettes mehr Gemüse mehr Ballaststoffe (z.B .Vollkornbrot ) jetzt kannst Du doch eh nichts machen. Sobald Du wieder zu Hause bist, und es sich weiter so verhält wie Du schreibst, besprichst Du es mit deinem Arzt . Mit 17 wird sich das über vernünftige Ernährung wohl noch in die Reihe bringen lassen....

Nun ja,ein Fettstuhl ist eigentlich nicht normal.Das könnte auf Probleme mit der Bauchspeicheldrüse,Galle oder Leber hindeuten.Du solltest auf jeden Fall einen Arzt um Rat fragen.

Ich bin aber jetzt 1 woche nicht daheim Wär das schlimm wenn ich 1 woche später Zum arzt gehe?

1
@Azazel97

Na ja schlimm vielleicht nicht,du solltest das aber abklären laßen!

0

OH Gott stell ich mir das grad ekelhaft vor XD

Am besten zum Arzt gehen. Da gibst du eine Stuhlprobe ab und nach ein paar Tagen hast du Gewissheit. Vermutlich ist alles ok aber du solltest es trotzdem checken lassen

LG Moni

Also, bei mir wurde jetzt eine Verfettung der Bauchspeicheldrüse festgestellt.....bei meinen recherchen im Netz...habe ich dabei einen Bericht gelesen wobei dann der Stuhl verfettet ist...ich bin nun auf Diät gesetzt worden....keine Lieblinge mehr....snief......also solltest du zum Arzt gehen...:) lg blümche.....

Und Du bringst das so gar nicht mit dem in Verbindung, was oben reingekommen ist? ;-)

Okay hab bisschen viel gegessen Auch viel fett aber muss ja bisschen zunhmen

0
@Azazel97

Zu viel kann der Körper aber nicht verwerten. Das geht jedem so.

2

Okay hab bisschen viel gegessen Auch viel fett aber muss ja bisschen zunhmen

0

Was möchtest Du wissen?