fettiger ansatz, trockene spitzen - welches shampoo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich benutze auch die produkte von balea und bin total zufrieden. hatte das auch oft nach 2 tagen fettigen ansatz und juckende kopfhaut hat sich aber verändert seit dem ich balea benutze. ausserdem lasse ich mir jetzt regelmässig meine spitzen schneiden das hilft auch sehen viel gesünder aus und das "stroh" wird wider ersichtlich gesünder.

Ich kann die Produkte von Balea sehr empfehlen. Hatte das Problem auch, nun benutze ich von Balea die repair serie und siehe da: mein Haar ist echt schön geworden dadurch :),fettet nicht mehr schnell, und die Spitzen sehen auch nicht mehr so trocken aus. Viel Erfolg

Kauf dir ein shampoo ohne silikone!! Habe gehört Balea soll ziemlich gut sein und ohne silikone dazu eine spülung (spülung nie auf den ansatz!! nur bis zur hälfte der haare) für die spitzen habe ich herbal essences spitzenstar shampoo und die spülund dazu, hat zwar einige bedenkliche inhaltsstoffe nützt aber wirklich viel, habe eher trockene, splissige spitzen und herbal essences hat es wirklich sehr gepflegt. ich benutze es nur 1-2 die woche -> eben wegen den silikonen :)

Hoffe konnte dir helfen =)

ich kaufe mir immer planktur 39. ist zwar nen bissel teuer aber mir hilft es gut. auch wenn die immer sagen FÜR DAS HAAR AB 40.

Was möchtest Du wissen?