fettiger ansatz, trockene längen...was tun?

3 Antworten

Jedes Haar braucht andere Pflege. Am besten mal in den Dm oder Müller gehen und dir Pflege kaufen. Es dauert bis du das Produkt gefunden hast aber irgendwann wirst dus finden:)

'Das ist der Talk, der sich in den Talkdrüsen befindet und dann austritt. Die befinden sich übrigens auf der ganzen Haut. In Den Haaren bleibt das Fett/Talk dann kleben und lässt sie fettig werden. Mittlerweile gibt es Shampoos gegen fettige Haare, die allerdings nicht sehr viel bringen. Da hilft nur:duschen, duschen. Da hilft nix. Schau dich auf alle Fälle nach diesen Shampoos in den Drogeriemärkten um.'

'Meistens ist die Urache für fettige Haare eine Überaktivität der Talgdrüsen. Es gibt den Tipp, fettige Haare längere Zeit so selten wie es geht zu waschen. Dadurch soll sich eine normale Talgproduktion wieder einpendeln.'

Hi also es gibt ein Shampoo für einen Fettigen Ansatz das heißt Anti Fett oder so von Schauma und für deine strohigen Haare kann ich dir ein Haaröl empfehlen das heißt Garnier Fructis Wunderöl kostet zwar 6 Euro aber ist ein super Produkt ich hoffe ich konnte dir Helfen!

Lg Lissymaus123

Was möchtest Du wissen?