Fettige Haut, welche Creme sollte man verwenden?

8 Antworten

Fettige Haut kann viele Ursachen haben. Meistens sind Hormone daran schuld, oder zu scharfes oder zu süßes Essen, oder manchmal sogar zu radikale Entfettung der Haut beim Waschen. Benutz mal ein mildes Waschgel und trag danach eine leichte Feuchtigkeitscreme oder -lotion sehr sparsam auf. Ein bisschen Fettglanz bekommt fast jeder im Laufe des Tages. Nicht umsonst haben sich die Damen früher (und viele heute noch) regelmässig das Näschen gepudert. Du kannst das überschüssige Fett auch einfach mit einem sauberen Taschentuch von Zeit zu Zeit abtupfen, wenn du an einem Spiegel (z.B. Toilette) vorbeikommst. Nur nicht reiben, das fördert die Neuproduktion. LG

Versuch doch mal eine gegen Pickel, die machen auch recht trocken. Und puder Deine Haut nach dem Eincremen leicht ab, das reduziert den Fettglanz.

Bist du vielleicht in der Pubertät? Ich weiß, die Werbung verspricht immer viel und die einen schwören auf dies, die anderen auf jenes, manche meinen, die Chemokeule helfe, andere vertrauen auf Naturkosmetik... Ich habe so ziemlich jedes aggressive Pflegemittel (Clearasil, Jade Hautklar, Clean & Clear...) ausprobiert, dann Naturkosmetika, dann habe ich meine Cremes selbst gemacht und und und. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass die sanfte Pflege sich auf mein Hautbild wesentlich besser ausgewirkt hat, als die radikale, aber dennoch sind nie für lange Zeit alle Unreinheiten verschwunden und zwischendurch wurde es immer wieder mal ganz schlimm. So etwas hat meist mit Hormonen zu tun und ist mit Kosmetik nur sehr begrenzt in den Griff zu bekommen. Ich bin nun fast 23 und erst seit wenigen Monaten sieht meine Haut schon längere Zeit normal aus. Es gibt mehrere Faktoren, die dazu begetragen haben können: Ich habe wieder angefangen, regelmäßiger Sport zu treiben und mich gesund zu ernähren, ich habe eine andere Pille und besuche etwa einmal in der Woche die Sonnenbank. Außerdem achte ich wirklich sehr darauf, mein Geischt ganz sanft zu reinigen (mit Wascherde aus dem Reformhaus) und zu pflegen. Wahrscheinlich aber liegt es hauptsächlich am Wechsel der Pille und vielleicht auch daran, dass ich langsam endlich aus der Pubertät komme.

Gute Drogerieprodukte für fettige Haut?

Hallo :) Ich habe sehr fettige Haut..ich fühle mich als würde der Talg nicht richtig abfließen und sich dann in den Poren einlagern etc. Deswegen habe ich auch momentan mit sehr unreiner Haut zu kämpfen. Da ich gelesen habe, dass es wichtig ist die Haut gur zu pflegen (was ich nicht tue) möchte ich es ändern um die Talgproduktion ein bisschen zu mildern. Kennt ihr da gute Drogerieprodukte? Morgens und Abends wasch ich mein Gesicht eigentlich nur mit Wasser..und wenn ich irgendeine Creme benutze ist meine Haut noch fettiger als davor!

...zur Frage

Nivea soft oder Nivea Care fettiger?

Hallo und zwar ist meine Frage welche Creme hat weniger fettenthalt also welche ist weichhaltiger? Weil ich fettige haut habe und zu reichhaltigecreme nicht so gut ist

...zur Frage

Puder, Make-up, Gesichtscreme oder Base für fettige Haut!

Hallo ihr Lieben, ich habe vor allem jetzt im Sommer sehr fettige Haut und neige teilweise auch zu Unreinheiten. Daher suche ich ein mattierendes und gut deckendes Make-up und Puder, z.b. ohne Öle und Wachse. Ich weiß, dass man bei fettiger Haut am besten auf Make-up verzeichten sollte, jedoch muss ich meine Rötungen und Unreinheiten abdecken. Vielleicht könnt ihr mir auch eine mattierende Gesichtscreme oder Base empfehlen, alle die ich bisher ausprobiert habe, wie z.B. die Sebamed mattierende Tagescreme, haben sofort wieder nachgefettet. Könnt ihr mir irgendwelche Produkte oder spezielle Tipps empfehlen? Am besten auch nicht so teure Produkte. Danke! :-)

...zur Frage

Fettige Haut mit fettiger Creme entfetten

Hallo Man sagt doch, dass zu vieles Duschen und eincremen die Haut trockner werden lässt, da die eigene Fettproduktion durch die Benutzung von Cremes verringert wird, sodass man , wenn man sich mal nicht eincremt, die Haut etwas trocken wird. Wie ist es dann mit einem fettigen Gesicht? Wenn man die Haut dadurch eincremen würde, würde die Fettproduktion doch auch dort verringert werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?