Fettige Haut ( nasenbereich )

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Burakus,

dass Deine Haut seit einem Jahr fett ist und mehr Talg produziert kann mit der Hormon Umstellung in der Pubertät zusammen hängen und besonders sichtbar wird der Talg eben dort, wo die meisten Talg Drüsen sind-unter anderem im Nasen Bereich.

Du solltest vor allen Dingen keine Chemie und Parfum haltigen Pflege Produkte verwenden,denn diese sind für die Haut immer belastender als Produkte ,die auf Natur Basis hergestellt werden.

Und nicht nur ein Gesichtswasser,sondern der richtige Ablauf der Gesicht Pflege ist wichtig:

  • morgens und abends eine Reinigung Lotion oder eine -Gel,

  • anschließend die Haut mit einem Gesichtswasser klären,das auch die Poren weider schließt,

  • morgens eine Tagescreme und abends eine Nachtcreme.

Von Nivea halte ich nicht viel,es gibt von Aok eine Linie,die auf Naturbasis hergestellt wird und für die junge Haut entwickelt wurde,sie hat sehr gute Bewertungen bekommen, sie heißt First Beauty,gibt es im dm Markt.

Weitere Tipps wie Du Deine fettige Haut dauerhaft gut pflegen kannst und auf was Du noch achten solltest,kannst Du gerne in meinem Tipp nachlesen:

http://www.gutefrage.net/tipp/pflege-fuer-die-fettige-haut

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Burakus, also was ich dir empfehlen kann: I.) vermeide Produkte, in denen Salycylsäure ist - die macht es häufig schlimmer ( Pickel, Rötung oder sie trocknet die Haut zu sehr aus ) II.) ALs peeling empfehle ich dir was ganz natürliches: Nimm 1-2 EL Honig ( egal welchen ) und ca. 3 EL Zucker und vermisch es zu einer Masse ( nicht wundern -> klebt sehr ) , hilft aber sehr, da Zucker peelt u. Honig lindert ( Rötungen und Entzündungen ) und als III. ) AOK Seesand Maske !! DIe hilft genial und macht tolle, reine und matte Haut. Ich hoffe, da war was für dich dabei:) VIel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Burakus 21.03.2014, 21:32

Und würde da auch noch ein gesichtswasser helfen ? Z.b 'nivea beruhigendes tonic' ?

0
JoyinStuggi 21.03.2014, 21:40
@Burakus

also wenn du noch ein gesichtswasser dazu nehmen möchtest, dann kann ich dir von florena "mattierendes" geschtwasser empfehlen vom dm. Das aber auch nicht zu oft. Vielleicht 1-2 wchtl., sonst überanstrengst du die haut. Wenn du sie überpflegst, dann schlägts ins gegenteil um ( leider hilft hier das Motto : weniger ist mehr ).

0

Da nimmt man Clerasil.Das reinigt die Poren und das gibt es auch für fettige Haut und ist wirklich sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Fettige Haut ist gesund und hilft gegen Falten, aber wenn dus nicht mehr haben willst besorg dir von ueberall Schampo fuer fettige Haut (=:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?