Fettige Haare/Gestern gewaschen/Was nun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja ein dermatologe wäre eine idee aber wenn du von natur aus schnell fettende haare hast, sprich das eine genetische veranlagung ist wird dir auch ein facharzt nich wirklich weiterhelfen können.

wenn die haare zu schnell nachfetten kannst du versuchen sie einmal am tag einfach nur mit ganz normalem wasser zu waschen, die haare fetten nicht ohne grund und durch das waschen mit shampoos zwingst du die haare nachzufetten.

wenn das nicht hilft kannst du dich auch in einer apotheke beraten lassen um ein passendes shampoo zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss meine Haare auch alle zwei Tage waschen, damit sie nicht strähnig aussehen. Finde ich aber eher unproblematisch. Was stört dich denn so sehr daran?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trockenshampoo
Oder du machst eine 6 Wochen Haarkur
Da wäschst du deine Haare erst mit einer Mischung aus Wasser und Natron und spülst sie danaxh mit Apfelessig aus. Man sieht zwar wirklich schrecklich aus aber nach diesen 6 Wochen musst du deine Haare nur 1 mal in der Woche waschen ohne dass sie fetten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein Dermatologe wird dir nicht helfen können.. Fettige Haare und fettige Haut sind Veranlagung.

Wasch halt deine Haare alle zwei Tage mit einem milden Shampoo und gut ist. Es gibt genügend Leute, die sich täglich die Haare waschen (müssen). Das schadet den Haaren übrigens auch nicht, wenn man ein mildes Shampoo nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal verschiedene Hausmittel aus, die Schampoos versprechen immer viel aber ob dann das wirklich nützt ist, sei mal dahin gestellt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine wasche ich jeden Tag. Die werden auch schnell Fettig. Warum willst du es herauszögern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?