Fettige Haare und nichts hilft! -.-

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fass deine haare nicht so oft an. Wechsel die bettwäsche öfters ( Kopfkissen ect.. ) Und verdammtnochmal geh jeden tag duschen ! wenn ich schon höre das du dir erst die haare nach 4-5 tagen wäschst wird mir schlecht.

Danke für deine antwort, aber wenn ich mir jeden tag die haare waschen würde, dann kann ich sie mir bald abschneiden! :P

0

pack deine haare nicht so viel an und vermeide berührungen an deinem Kopf ;)

Das tu ich garnicht erst. ;) danke für deine antwort!

0

Ich gebe Dir mal den Tip, versuchs mal mit Teebaumöl!

Damit habe ich meine fettigen Haare weg bekommen!

Erstmal 2-3 mal wöchentlich die Haare damit waschen, dazu machst Du gerade soviel Schampoo in ein Gläschen, was Du gerade brauchst, da gibst Du etwa 3 Tropfen Teebaumöl hinzu, umrühren und damit die Haare 2 mal schampoonieren, das 2. mal etwa 3 Minuten einwirken lassen, danach gründlich spülen, nicht zu heiss trocknen!

Das machst Du 2-3 mal dieWoche!

Ich habe bei mir schon nach 2 Wochen einen sichtbaren Erfolg gesehen, nach 3 Wochen Behandlung hatte ich keine fettigen Haare mehr, bei stark fettigem Haar braucht es natürlich etwas länger, aber es lohnt sich wirklich, ich habe auch einiges ausprobiert und nichts brachte Erfolg, bis auf das Teebaumöl, auch glänzen die Haare damit sehr schön!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Hallo, danke für deine Antwort! ;) Das würde ich gerne mal ausprobieren. Wo gibt es denn dieses Teebaumöl zu kaufen? :)

0
@littlekeks

In Apotheken und Drogerien!

Kauf Dir, wenn möglich das Australische, wenn man das hat, ist aber nicht schlimm, wenn Du es nicht bekommst, jedes Teebaumöl hilft, nur ist das Australische eines der Besten, ich kann das immer direkt von meinem Sohn bekommen, der lebt dort! L.G.Elizza

0

Wenn du mal kein Trockenshampoo zur hand hast, benutze babypuder!!Wirkt echt

Was möchtest Du wissen?