Fettige Haare und Haut mit 17 - pubertär oder ewig ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es könnte noch an der Pubertät liegen. Nimm ein spezielles Shampoo (fettiges Haar) oder ein mildes Babyshampoo. Ansonsten würde ich mal mit einer FÄ darüber sprechen. Die Pille (extra drauf abgestimmt) könnte dir da helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CelinesVlog
09.02.2017, 22:32

Die Pille möchte ich nicht nehmen. Sie regelt zwar das hormonelle mit meiner fettigen haut und haar aber fügt meinem Körper woder andere Schäden hinzu.

0

Kaufe dir die Marke SebaMed, gibt's einen Schaum fürs Gesicht. Der ist wirklich sehr Sehr gut. Gibt es im dm.

Einfach Gesicht anfeuchten & Schaum einmassieren - danach abwaschen und mit einer Creme eincremen. Gibt's auch von Sebamed :) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN
09.02.2017, 23:03

Wegen den Haaren, liegt daran das du sie zu oft wäschst.
Du musst sie nur 2 bis höchstens 3 mal in der Woche waschen.
Daran müssen sich die Haare erst gewöhnen, dass kann durchaus sein das sie anfangs fettig aussehen werden.
Dann aber nicht mehr und sie fetten kaum noch!
Google mal danach!:)

0

Was bedeutet leiden?? Den hauttypen kann man nicht ändern und wie schnell harre fetten kann man regeln. Verwende also die richtigen Mittel für deine Haut und regulieren deine Kopfhaut. Man hatte auch noch mit 40 pickel und fettige Haare 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen bei einem Hautarzt einen Termin auszumachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?