Fettige Haare in der Schule? Kann ich trotzdem irgendwas machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du Puder hast, damit kann mans auch ein wenig verbessern wirkt ähnlich wie Trockenshampoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Haarbürste hast, dann bürste deine Haare durch. Oder flechte dir einen Zopf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mia1286 05.11.2015, 09:09

Haare bürsten bewirkt genau das Gegenteil, also bloß nicht!

0

Was du nimmst KEIN Trockenschampoo mit in die Schule? Dann bist du echt selber schuld. Ironie aus.

mach mal halblang. Entweder du hast eine totale Phobie. Oder du warst heute früh zu faul zum waschen, dann leb jetzt damit. So schlimm ist das garantiert nicht. Weißt du man kann sich auch schnell was einbilden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ein Haargummi mit, dann nimm sie zusammen. Wenn nicht, dann kannst du jetzt auch nichts mehr machen. Aber vielleicht ist es auch gar nicht so schlimm und es kommt dir nur so vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das ein notfall sein soll, ist dann ein fleck auf der jeans der weltuntergang?

sonst hast du keine probleme?  behindern fettige haare das denken? entstehen die spontan? waren die heute morgen, als gelegenheit zum waschen/duschen war, noch super-perfekt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst ohne Trockenshampoo in die Schule? Ja guut. Wenn du einen Haargummi hast, dann binde die einfach zusammen, wenn du keinen hast frag eine Freundin nach einem. Sonst einfach den Tag durchstehen und das nächste Mal an Trockenshampoo denken. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

[...]meine Haare fühlen sich eklig an und sehen fertig aus. [...]

dann ist ja alles gut solange keiner deine haare anfasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?