fettige haare glätten?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nö, weil fettige Haare ja nicht nasse Haare sind. Im Gegenteil: Hitze bewirkt eher, dass Haare noch fettiger werden.

Nein, denn die 'Fettpartikel' in den Haaren lassen sich durch die Hitze nicht verändern, sie bleiben also Fettig, werden aber Glatt, falls du krausige Haare hast.

Fettiges Haar hat nichts mit dem Haar selbst zu tun. Da hilft nur gezielte Pflege und das richtige Haarwaschmittel.

Die anderen haben recht, dass macht alles sogar viel fettiger und oben wird es vielviel platter als deine haare unten

Durch die Hitze würdest du das Fett noch mehr im Haar verteilen und die ganze Frisur sieht strähnig aus. Das klappt also leider nicht. Für den Notfall hilft ein Trockenshampoo.

Haare waschen mit speziellen Shampoos hilft aber Glätten von Fettigen Haaren ist quatsch!=D

Ich würde das Problem eher durch gezielte Haarpflege, wie passendes Shampoo, bekämpfen und nicht durch solchen Unsinn.

Bah, ich würde es mal mit waschen versuchen. Wenn wird der Erfolg nur von kurzer Dauer sein.

Die beste Methode gegen fettige Haare sind Wasser und Shampoo.

abgesehen davon das es stinkt machste dir damit dann auch die haare kaputt. klappen tut das auch nicht. da hilft nur waschen.

Was möchtest Du wissen?