Fettige Haare durchs Leitungwasser?

4 Antworten

Vor etlichen Jahren hatte ich ein ähnliches Problem. Ich verwendete als letzte Haarspülung "Pfefferminztee" (1 Beutel in einem halben Liter kochendem Wasser ansetzen).Damit lauwarm in die Kopfhaut und Haare einmassieren.Ich konnte von Woche zu Woche zusehen, wie sich das Haar normalisierte. Das ist eine billige Variante und einen Versuch doch wert. Für das kalkhaltige Wasser, verwende ich für die letzte Spülung, immer noch einen Schuß Zitronensaft. Das macht die Haare schön weich, und der Kalk hat keine Chance. LG

Das kenne ich auch. Ich denke es liegt an dem kalkfreiem Wasser, dass Du zu Hause hast. Das Haar ist zwar superweich aber es fällt auch sofort zusammen und sieht fettig aus. Kennst Du dem PH-Wert deines Wassers? - Steht auf der Jahresabrechnung deines Wasserwerkes.

den genauen Wert kenn ich nicht, aber ich weiß 100%tig,dass bei uns eher zu viel Kalk im Wasser ist!

0

dringender tipp: zur haarpflege ausschließlich die mittel von firma dr. hauschka nehmen, im internet suchen und kosmetik-fibel oder ähnlich bestellen. aber rein äußerliche anwendungen allein sind nur pflegend, nicht heilend. deshalb raff dich auf und konsultiere einen experten der methode klassische homöopathie.

Bin ich jetzt ausgebleicht?

Hey Leute,

ich war gestern schwimmen in chlorwasser und hab nach dem schwimmen nicht geduscht weil ich dachte das ich es zu Hause mache aber zu Hause habe ich auch nicht geduscht. Gestern roch ich Aufjedenfall nach Chlor heute weiß ich es nicht. Heute werde ich erst nach dem Training duschen Aufjedenfall !!! Kann bis dahin noch etwas mit meiner Haut passieren in den 8 Stunden oder so??? Und sollte ich auch wenn’s vor dem Training ist meine Haare trotzdem waschen? Und woher weiß ich das meine Haare bleich oder nicht bleich sind oder meine Haut??

danke schonmal im Vorraus für die Antworten

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Fettige Haare, juckreizende Kopfhaut und schuppen

Was kann ich gegen ständig fettige Haare tun ? Meine sind schon ein Tag nach dem Waschen fettig. Außerdem habe ich extrem viele Schuppen, weil meine Kopfhaut juckt. Die achso tollen Shampoos funktionieren nicht -> sie machen alles noch viel schlimmer Hausmittel ?

Oder vielleicht anderes Shampoo

...zur Frage

ich hab so fettige haare! :(

Ich habe locken und dazu sind meine haare auch noch verdammt fettig ! ich habe es schon mit tausenden Shampoos auprobiert aber es hilf nix ! ich glätte sie jetzt auch hin und wieder ist das dafür verandwortlich ? ich muss meine haare jetzt jeden tag waschen sonst fetten sie sofort ! Was kann ich tun ?

...zur Frage

Fettige Haare mit kaltem Wasser waschen, geht das?

Ich würde heute gern mal meine Haare waschen, da sie schon echt ein wenig fettig sind, allerdings wurde das Warmwasser für einige Tage bei uns ausgeschaltet (aus handwerklichen Gründen). Ich habe echt keine Lust länger zu warten, darum frag ich mich ob man mit kaltem Wasser die Haare waschen kann, und auch ohne Fettrückstände am Ansatz? Geht das? Danke im Voraus

...zur Frage

Schnell fettige Haare? Schäden bei zu vielem waschen?

Hallo, ich hätte da mal eine frage. Ist es bei euch Mädels auch so, das ihr relativ schnell fettige Haare bekommt? Viele meiner Freunde waschen ihre haare nur 3 mal in der Woche, aber bei mir klappt das nicht. Ich muss sie alle 1-2 Tage waschen sonst sind sie fettig. Ich habe auch etwas Angst das meine haare dadurch kaputt gehen weil davon immer die rede ist. Gibt es Methoden gegen fettige haare? Oder shampoos? Bitte helft mir. Falls es euch was bringt, ich habe Brust langes, dickes und gelocktes braunes haar.

...zur Frage

Fettige Haare nach Spülung trotz sehr langem ausspülen (ca 3min)?

Hallo, mir ist aufgefallen, dass ich neuerdings nach haarkuren oder spülungen ganz fettige haare bekomme.. wie nicht ausgespült.. obwohl ich sehr lange spüle... selbst nach DREIMALIGEN nachwaschen mit normalen shampoo und wieder ausspülen je ca 2-3 min ist immernoch ein fettfilm auf den haaren. Liegt das vllt an zu häufigem waschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?