fettflecken in granitboden wie kriege ich die weg

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo maza123, da das Fett in den Stein eingezogen ist benötigst Du nun ein Fettzugmittel. Gehen Sie mal auf die Seite von HMK Möller Chemie, da wird Ihnen geholfen. Besorgen Sie sich am besten vom selben Hersteller schnellstmöglich den Fleckschutz-, Öl-, und Wasserstopp. Naturstein ist der beste Stein fürs Haus aber bei falscher Handhabung (Beratung/Ausführung) kann man schnell die Freude daran verlieren. LG Totti

Gut und billig ist dann Fleck mit einer alkalischen Abbeizpaste zu entfernen. Also in Bazmarkt tigern Paste kaufen 5-10€. Zuhause Paste großzügig auf den Fleck aufbringen (ca5-10 mm) und mit einer klarsichtfolie luftsicht abkleben. Nach 2 Stunden kannst Du mal nach schauen ob der Fleck schon weg ist, kann aber auch über Nacht dauern. Anschliesend mit handwarem Wasser nachwischen Fertsch.....Geht auch prima bei Pflastesteinen und nahezu allen sonstigen kalkfreien Steinen

Versuch es mal mit Fettlöser sprüh es auf und lass es etwas einziehen!!

Vorschlag - bitte nicht "erschiessen" falls es schiefgeht:

Backofenspray versuchen. Lt. deiner Aussage war das Fett heiss als es auf den Boden kam. Verhält sich mit Backherden-und Öfen ähnlich. Wie gesagt - ich gebe keine Garantie dass sich Backofenspray und Granitböden vertragen.

0

Schau mal unter
http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/2/article_id/1123/Fettflecken-auf-Kleidungsst%C3%BCcken-oder-Stoff.html
Vielleicht geht das ja auch für Granitböden

Was möchtest Du wissen?