fette kurze beine trotz guter ernaehrung und sport:(( was tun?

3 Antworten

Ich denke, das es bei dir genetisch bedingt sein wird. Da kann man nicht viel machen. Vielleicht wächst du noch etwas, dann streckt sich alles. Ich selbst bin auch nur 153 und habe eine genetische Störung und an Armen und Beinen etwas zu kurz. ich kann es sehr gut nachvollziehen, mache auch viel Sport, obwohl ich eine Hüfterkrankung habe ........... aber diese kleinen strammen Beine ............. bin ebenso unglücklich. Wiederum sage ich mir oft, es gibt schlimmeres. Ich gehe 4mal die Woche ins Schwimmbad, mache Aquajogging, Wassertherapie und Rehasport. Ich würde dir eiweißreiche Kost für den Abend empfehlen

vom sport werden die beine nicht länger. aber um schlanke beine zu bekommen muss man wirklich viel machen, das schenkelfett ist hartnäckig. fahrradfahren, schwimmen und joggen

ich fahr doch nie bus sondern nur zu fuss oder mit fahrrad

0

hm sind deine Eltern auch eher dicker? Kann an den Genen liegen. War das schon immer so, oder hast du seit kurzem erst zu genommen? Wenns schon immer so war, wirds schwierig, aber nicht unmachbar! Wenn das wirklich stimmt was du so isst, wow, dann kanns nicht daran liegen. Du bist noch jung da kriegst du das hin,mußt aber jetzt richtig dran bleiben, sonst wirds später nur schlimmer. Hast du den Stepper zuhause oder gehst du ins Studio? tanzen und stepper sind aber jetzt nicht unbedingt das beste. Natürlich ist stepper gut für die Beine, aber du mußt grundsätzlich an Umfang verlieren. Da würde ich unbedingt sehr viel joggen oder walken empfehlen. Du brauchst erstmal Ausdauertraining. Fahrradfahren, inlinern oder so. Später dann kombinieren mit Krafttraining. Zuviel Krafttraining jetzt hilf nicht. Der Crosstrainer ist auch super, gibts im Sportcenter. Versuchs vielleicht auch mal mit mehr Eiweiss, statt mittags Kohlehydrate etc., vielleicht ist zuviel Rohkost nicht unbedingt förderlich um Fett zu verbrennen. Ich meine nicht bei dir, bei anderen vielleicht schon. Du mußt es einfach ausprobieren. Normalerweise läßt Eiweissreiche Ernährung zusammen mit viel Sport die Pfunde purzeln. Aber wie gesagt jeder Stoffwechsel ist anders. Professionelle Meinung einzuholen wäre nicht verkehrt. Ansonsten laufen laufen laufen.

Was möchtest Du wissen?