Fette Grippe. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es nicht besser wird geh definitiv nochmal zum Arzt und lass dich weiter krankschreiben! Sowas solltest du nicht verschleppen und dich erst komplett auskurrieren.

ein paar Tipps die helfen könnten.

1. Gurgeln mit Lauwarmen Salzwasser

2. Heißes Wasser mit Inger, Zitrone und Honig

3. Inhalieren. Mach dir eine Schüssel voll heißes Wasser und da ätherische Öle rein, dann kommt der Schleim aus den nebenhöhlen. Dabei kräftig die Nase putzen.

4. Die Zwiebel auf den Ohren am besten klein schneiden und für eine Weile in die Mirkowelle, damit sie warm ist, sonst können sich die ätherischen Öle nicht entfalten.

Ansonsten ins Bett, viel trinken, Kraftbrühe mit Gemüse, Fleisch und Nudeln essen

und ganz viel Ruhe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja geschrieben,d ass Du Infrarot benutzt und genau dazu hätte ich Dir auch geraten. Ich hatte in der letzten Woche auch eine so starke Erkältung und habe in kurzen Abständen ( 30 Minuten ) immer wieder Infrarot genutzt und das ziemlich nah am Gesicht. Es hat nicht nur sehr gut getan, sondern dazu beigetragen, dass ich schnell wieder fit wurde. ( zusätzlich Aspirin Complex ) Wünsche Dir eine gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich quäle mich auch seit letzter Woche mit diesem blöden Virus rum.....leider kann man bei einer viralen Sache nicht viel machen, da muss sich der Körper selbst heilen.

Schlaf dich gesund, mit warmen Kochsalz inhalieren, warmen Tee trinken...genommen habe ich bei dem extremen Husten Bronchipret. Ob es geholfen hat weiß ich nicht, aber es geht schon wieder.

Nun hab ich dafür eine laufende Nase :-(

Leg dich hin und wenn es am Donnerstag noch nicht besser ist dann geh nochmal zum Arzt.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NesteaJulia
05.04.2016, 14:06

Ich gehe morgen zum HNO-Arzt. Habe schon einen Termin ausgemacht.
Danke für die tollen Ratschläge.

0

Schau mal hier:

http://www.hausmitteltipps.de/krankheit/grippe

dort findest du hilfreiche Hausmittel-Tipps, damit du schneller wieder gesund wirst. Wie schon gesagt, solltest du zur Sicherheit Donnerstag nochmal zum Arzt, aber es ist normal, dass eine Grippe oder ein grippaler Infekt 2 Wochen braucht. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bis Mittwoch krank geschrieben, also gehst du gleich morgen wied3er hin. Wenn alle Hausmittel nicht anschlagen muss etwas stärkeres ran. Aber du must auch ein wenig Geduld mit dir haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel trinke am besten warmer tee den ganzen tag und ausruhen

ab und zu lüften und hinlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir eine Flasche Bier hei8ß und trinke das Bier so heiß wie möglich.

Dann ab ins Bett.

Vorsicht, Handtücher genug mitnehmen, du schwitzt dir die Krankheit raus und das kräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?