fettabbau xx

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also das ist Schwachsinn... Der Körper Baut folgendermaßen ab

  1. Alkohol
  2. Kohlenhydrate
  3. Eiweiß
  4. Fett

Als erstes fängt der Körper an die glykogen Speicher zu leeren (Kohlenhydrate) während der Körper damit beschäftigt ist baut er keine Fette oder Proteine ab.

Gehst du also auf nüchternem Magen trainieren geht der Körper erst an deine Kohlenhydrate aber es sind keine vorhanden und der Körper nimmt sich das Eiweiß aus den Muskeln hat er auch kein verwertbares Eiweiß mehr um den Körper zu versorgen geht es an die Fette.

Also was tun? Ganz einfach. Es ist zwar theoretisch so das der Körper sich erst an den Kohlenydraten (gehe davon aus du gehst nüchtern trainieren) bedient aber praktisch nimmt der Körper sich alles.

Also KH , Fette und Proteine es ist so das der Körper bei einem höheren Puls sich mehr Kohlenhydrate nimmt bei einem niedrigen Fette. Aber es kommt auf das selbe hinaus. Mit einem niedrigen Puls nimmt der Körper auch auch weniger Gesamt kcal aber dafür mehr reines fett Mit einem höheren Puls nimmt der Körper mehr gesamt kcal dafür aber prozentual weniger fett macht aber ein +- 0 daher empfehle ich eine höhere Intensität...

Nach dem Training iss Proteine am besten schnelle Proteine und ganz wichtig KEINE Kohlenhydrate wenn du fett verbrennen möchtest sondern erst 2-3 Stunden danach wieder KH denn diese erhöhen den Insulinspiegel und stoppen den Fettabbau.

Also vorm joggen nichts essen und danach whey?

0

Doch vor dem Joggen essen sonst geht es an die Muskeln und danach whey .... Auch wenn ich von dem Pulver in bereits 2 Jahren bodybuilding nichts halte ich mache mir danach lieber ein schönes Hähnchenbrustfilet mit Brokkoli ist gesünder und ist auch Low carb ;)

0

Es ist schon besser, wenn du vor dem laufen was zu dir nimmst.

Was möchtest Du wissen?