Fett-Weg-Spritze als Ersatz für Fett Absaugen oder als Ergänzung dazu?

8 Antworten

Ich hab mir Lipostabil (fett-weg-medi) mal selber gespritzt, hatte leider überhaupt keine Wirkung.

hi,gestern habe ich das im fernsehen gesehen.bei solcher kleinen sache bischen da bißchen hier.bräuchte man min.2 behandlungen.sagte der arzt.1 ne behandlung kostet c.a. 450 € .also mindestens 900€.ja ist auch nicht so billig aber andere alternativen sind doch noch teurer.und das beste ist das das dauerhaft ist.

leider durch antideppressiva und neuroleptika habe ich in 5 jahren 52 kilo ZUGENOMMEN.davon habe ich 15 kilo in 8 monaten abgespeckt.gott weiss wie schwer das war.mehr geht bei mir so von alleine nicht sport kann ich nicht machen habe viel versucht.ich bin wegen medis immer sehr schwach und habe schmerzen und krämpfe überall.von 101 kilo jetzt auf 86 kilo.ich würde alles tun um endlich wie früher oder ein bischen mehr zu werden .traumgewicht jetzt 65 kilo früher vor krankheit 46 kilo immer schlank trotz 4 kinder und nie diät.ja ja damals vor 5 jahren.

Ich finde beides nicht gut und außerdem sauteuer. Wesentlich besser und gesünder ist eine Ernährungsumstellung und Sport, z.B. schwimmen. Alles andere ist nur "Geldschneiderei" und bringt keinen dauerhaften Erfolg.

Was möchtest Du wissen?