Fett weg mit Ultraschall?

10 Antworten

Hallo, habe das gleiche Problem, wiege 60 kg und bin 1,68 groß und werde immer angesprochen, ob wir noch ein Baby bekommen. Das nervt. Aber das mit dem Fett weg durch Ultraschall ist der größte Unsinn den ich bis jetzt mitgemacht habe. Habe vier Behandlungen hinter mir und um 950,- ärmer und es ist nicht passiert. Mir wurde immer versichert, daß ich die erste Patientin bin wo so wenig passiert (eigentlich nichts !!). Und wenn ich mir überlege wie die gemessen haben...., lächerlich!! Wenn dann mal nach einer Woche 1 cm weniger war, lag es eigentlich daran, daß man viel mehr trinkt, auf Kohlenhydrate achten sollte und 10 Min. Bauchtraining am Tag macht. Logisch, daß es dann mal 1 cm am Bauumfang weniger wird. Ich bin so was von wütend!!! Habe übrigens drei Behandlungen mit dem Gerät von Medcontour machen lassen und weil ich nicht aufgeben wollte, dann noch einmal wo anders mit, ich glaub "Sonomatic". Dort sollte ich fast ganz auf Kohlenhydrate verzichten und Hula Hoop machen. Habe mir überlegt, daß was mir nebenbei empfohlen wurde zu machen, nur ohne "Fett weg durch Ultraschall" ! Das ist viel günstiger!! Gruß Steffi

Ich habe in Frankfurt in einem Institut 8 Behandlungen erhalten. Schweineteuer ... 1850 Euro. Es gibt auch Institute die es günstiger anbieten. die meisten bieten 100 Euro pro Behandlung an. Es hat bei mir NULL gebracht, obwohl ich viel getrunken habe, immer danach sport gemacht habe und vor und nachher keine Kohelhydrate gegessen habe. Ich glaube dass der Haupteffekt daher rührt, dass sie die leute dazu bringen weniger kohlehydrate zu essen, was bei mir keinen effekt haben kann, weil ich sowieso so gut wie keine esse Sehr enttäuschend. Ich warte gerade auf einen vorschlag des Instituts ....

hallo! ich finde das ist einfach nur abzocke es ist nicht bewiesen das fett weg mit ultraschall funktioniert da es keinerlei studien gibt! und wenn man schon nach der ersten behandlung weniger umfang hat dann auch nur weil durch die anschließende lymphdrainage das wasser aus dem gewebe gepresst wird.kommt aber alles wieder! außerdem muss man sich während der gesamten behandlungszeit an eine eiweißreiche ernährung halten und natürlich sport treiben also wenn man etwas abnimmt dann nur dadurch und nicht mit ultraschall,das ist wirklich geldverschwendung!das einzig positive ist das durch die lymphdrainage sich cellulite wesentlich verbessert wird! versuch lieber mal ne eine eiweißreiche ernährung also wenig brot,kartoffeln,nudeln oder reis dafür viel geflügel,rindfleisch,ei oder fisch und viel gemüse!obst und kohlenhydrate nur bis mittags weil der zucker abend schnell ansetzt!damit hast du bestimmt mehr erfolg!

bravo vollkommen richtig, dankeschön:-)))

0

Bin ich Untergewichtig oder genau richtig.Was denkt ihr?

Hi.Ich bin 13 Jahre alt fast 14 und bin 1.70 m groß und wiege 50 Kilo manche Leute sagen ich wäre fett und andere sagen ich wäre zu dünn laut BMI bin ich Untergewichtig. Eigentlich ist es mir egal ob die Leute mich fett finden nur ich wollte wissen ob ich wirklich Untergewichtig bin.Was findet ihr bei 13 Jahren und bei einer Körpergröße von 1.70 m passend?

...zur Frage

FETT WEG MIT ULTRASCHALL .. (erfahrungen?)

ok ich weiß das fett weg mit ultraschall funktioniert..

und bei mir in der nähe wäre auch so ein studio .. ABER

meine frage wäre ..

hat jemand eine ahnung wieviel denn ca. so eine behandlung kostet ?

bzw hat generell jemand erfahrung?

freu mich über jede antwort :D

danke :)

...zur Frage

Fett weg mit Ultraschall duch Kavitation!

Hallo! Ich suche Berichte von Leuten, die schon Erfahrungen haben mit der neuen Methode der Ultraschalkavitation! Also erstmal zu mir, ich bin nicht dick und faul und will mich schlank Zaubern! Ich Habe normalgewicht, mache Kraft- und Ausdauersport, habe dieses Jahr auch wieder meine 5 Kilo Winterspeck weg, aber man hat ja immer seine persönlichen "Problemzonen" an den man eben gerne nachhelfen mächte. Bei mir seitlicher Bauch und Oberschenkel.

Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Hilft das oder ist das sogar schädlich? Will das nicht einfach so machen, habe aber ein SEHR gutes Angebot bekommen, das 3 Monate alle 2 Wochen machen zu lassen (also 6x)

Danke für eure Erfahrungsberichte!

...zur Frage

Fett obwo fast untergewichtig?

Hallo, ich bin 14 jahre alt, 178 cm groß und 58 kg "schwer". Laut allen bmi-tests die ich bis jetzt gemacht habe bin ich fast untergewichtig, habe aber drotzdem rießige oberschenkel und waden , und auch einen kleinen "dicken " bauch. Wie ist das möglich?

...zur Frage

Divinia Ultra

Hallo zusammen,

ich bitte nochmals um die Beantwortung der folgenden Fragen:

  1. Soll die "Fett weg-Behandlung" mit dem "Divinia Ultra"-Gerät (Ultraschall) über eine Entleerung oder aber Zerstörung der Fettzellen (was ja einen ganz großen Unterschied darstellt) funktionieren, d. h.: was wird - unabhängig vom tatsächlichen Erfolg - seitens des Herstellers überhaupt angestrebt/versprochen?

  2. Wird der Begriff "Kavitation" für die Zerstörung oder Entleerung von Fettzellen verwendet - oder gar für beides?

  3. Irgendwo habe ich einmal gelesen, dass eine Behandlung, die auf Entleerung und/oder (daran eben erinnere ich mich nicht mehr genau) Zerstörung von Fettzellen abzielt, den Erfolg einer später eventuell doch noch durchgeführten Fettabsaugung (Liposuktion) verhindern oder zumindest erheblich schmälern kann. Kennt jemand die entsprechenden Zusammenhänge?

Mit der Bitte um möglichst belastbare Informationen, herzlichem Dank im Voraus und lieben Grüßen

Mertseger

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?