Fett weg an Brust und bauch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Viel Ausdauertraining joggen, schwimmen. In den Defizit gehen. Gesund und richtig Ernähren. Und etwas trainieren musst du trotzdem. Mach dann Bodyweight zuhause. Muskeln unterstützen die Gelenke, straffen die Haut und geben eine stabilere gebaute Form. Das sieht schöner aus, als einfach dünn sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe seit 2 Wochen starke zieh schmerzen in der Brust , da diese (Ich wiege 137 Kg mit 14 Jahren , starke Ausmaße hat Sie hängt stark runter und tut weh aber wenn ich sie hebe ist der Schmerz weg . Wenn ich sie wieder hinlege Schmerzt es wieder Gibt es da eine Möglichkeit ,dass das aufhört ? Warum Schmerzt es ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joggen, viel Sport machen und gesund ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch gesunde Ernährung außerdem habe ich mal gehört das wenn man zu viel Salz ist sich das Fett am Bauch eher ansammelt und bildet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme mal an das ist nur "schwabbel" wenn du nichts machen willst bekommt man ein Teil vom Fett weg indem du dich Gesund ernährst. Bis zu dem Punkt andem du nur noch das "fettife fett" verlierst,MUSST du Sport machen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mallewalle
23.02.2016, 11:10

Was ist fettlife fett? xD

0

Ja, du kannst auch eine Stoffwechseldiät machen, aber dann musst du trotzdem etwas in's Fintesstudio gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fitness zuhause. Weniger essen, mehr Bewegung, die einzig gültige Formel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absaugen lassen geht am schnellsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?