Was kann ich abends essen, um mein Fett zu verbrennen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du nimmst nur ab, wenn die verbrauchte Energie größer als die zugeführte Energie ist. Es ist im Grunde genommen egal, wann du welche Kost zu dir nimmst! Es ist physiologisch nur sehr positiv, wenn du 4h vor dem Schlafengehen nichts mehr isst, weil dann der Nahrungsbrei in der Schlafphase im Darm ist und der Körper gut verwerten kann. Abends Eiweß essen ist deshalb nur gut, weil es ganz gut satt macht. Es ist halt blöd, wenn mann dann abends nochmal Hunger bekommt!

ZuSchwer 16.03.2011, 21:04

Danke für den Stern!

0

Dein Körper ist keine Maschine. Er nimmt sich die Zeit, die er braucht. Du bist ja noch nicht lange dabei abnehmen zu wollen. Noch nicht mal oder knapp vier Wochen.

Wenn Du was zusätzlich tun willst kann ich Dir empfehlen, abends Ingwertee zu trinken, Dich warm anzuziehen und dann ins Bett. Du wirst schwitzen wie ein Berserker.

Ansonsten wünsche ich Dir etwas mehr Respekt Deinem Körper gegenüber. Wusstest Du, dass nur sehr wenige Zellen sich täglich erneuern? Die meisten brauchen zwei Jahre dazu. Also nimm Dir genau diese Zeit um zum Wunschgewicht zu gelangen.

kommt drauf an wie du dich ernährst, auf keinen fall nichts mehr essen, bringt nähmlich nicht führt nur zum jojo effekt das du bei dem nächsten essen nur noch mehr zunimmst. Also wie ernöhrst du dich den ?

Dicke83 15.03.2011, 21:59

ich habe mir das Almased gekauft und nehme das eigendlich nur zu mich, ansonnsten vieleicht ein brot abends und das wars

0
Alfa4 15.03.2011, 22:05
@Dicke83

ganz schlecht das ist echt nicht gesund, soweit ich weiß aber die oberste antwort ist am besten, normal und ausgewogen ernähren und am besten fettreduzierter :) das kann auch phsychische probleme auslösen :(

0
sasfee 15.03.2011, 22:12
@Alfa4

Brot=Kohlehydrate. Abends ganz schlecht. Almased= Eiweiss, aber viel zu kalorienreich. Schau mal auf die Packung, da ist noch jede Menge Zucker, Süssungsmittel usw, drin...iss liebe fettarmen Fisch, oder fettarmen Käse!

0

Hallo Dicke!

Zur Überschrift: Fett verbrennt man in der Nacht, wenn man ab 18 Uhr etwa, hauptsächlich proteinreiche, fettarme, kohlehydratfreie, kalorienarme Mahlzeiten zu sich nimmt, da Proteine Fettmolekühle "ansammeln" und nicht in die Fettzelle wandern lassen. Aber um generell Fettzellen zu verlieren, muss man wissen, was man wann und wieviel davon isst...das ist abhängig von deinem Grundumsatz, deiner Muskel-, Fett- und Wassermasse im Körper, deinem Alter, deinem Geschlecht und deiner Körpergrösse. Dies misst dir ein/Ernährungsmediziner/ und teilt dir ganz genaue Essvarianten mit!

heii meine Freundin, hatte mal so ca.76kg bei einer größe von 164cm und sie hat irgendwo gehört das man mit reis abnehmen kann .. jetzt wiegt sie ca.63kg in nur 2 Monaten .. sie trinkt 5 Stück reis, nicht gekocht, normal aus der Pakung, morgens mit nem schluck wasser. Und nicht nach 6h abends essen. Guck mal im internet was reis für wirkungen hat. Ich weiß nur das sie so dünner geworden ist, jeder der in meiner Umgebung mehr kurven hat versucht es jetzt so.

snashi7000 15.03.2011, 22:00

wie jetzt? also hat sie einfach reis mit wasser getrunken und sich sonst nicht anders oder "diät-mäßig" ernährt? :o

0
norwegen88 15.03.2011, 22:03
@snashi7000

sie hat nur reis mit nem schluck kaltem wasser genommen, so weiß ich das, genau 5 stück, jeden Morgen wenn sie aufsteht hat sie ne Flasche neben dem Bett stehen, mit Wasser, und so ein becher wo sie reis drinnen hat. Vor dem Frühstück. Nur das. Alles weitere ist normal nur nicht nach 6h essen, dass sagte sie allen.

0
sasfee 15.03.2011, 22:10
@norwegen88

Das ist zu einseitig und schädlich für Darm, Haut, Nieren, Zähne, Knochen usw. Abnehmen mit allen Vitaminen, Mineralstoffen, ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffen usw. geht nur , wenn man abwechslungsreich isst und trinkt!

0
norwegen88 15.03.2011, 22:14
@sasfee

ja, ich sag ja sie kann normal essen, denn reis hat auch Vitamine, Mineralstoffe und bestandteile wie wasser, eiweiß und kohlenhydrate .. aber das essen nach 6h sollte sie lassen, das fällt eh schwer an den magen weil wir gehen abends schlafen .. und mann kann nicht mit vollem magen einschlafen !

0
snashi7000 15.03.2011, 22:27

meinst du 18 uhr mit 6h ? oder nach 6 stunden nach dem sie den reis getrunken hat? ;D

0
norwegen88 15.03.2011, 22:32
@snashi7000

in meiner Antwort ganz oben steht / nach 6h abends .. also dann 18h !

0

Kein Alkohol, keine Light Getränke, Keine Diät machen sondern Ernährung dauerhaft umstellen, mehr Sex, joggen, wandern, ...

Hol dir mal das Buch "Abnehmen im Schlaf" von Dr. Pape. Ich habe mal einen Bericht im Radio gehört und wenn du bestimmtes Abends/ zur Nacht isst, nimmt der Körper besser im Schlaf ab. Ich weis nur leider nicht mehr was es war.

Wenn du nach einem Besuch im Fitnessstudio anschließend schön essen gehst, vielleicht denkst, jetzt habe ich soviel Kalorien verbraucht, da kann man sich ja belohnen, dann tust du genau das verkehrte.

Versuche mal ohne Diät Sport zu treiben und esse lieber fettreduziert. Wenn du googelst, findest du bestimmt etwas zur Fettreduzierung. 40 bis 60 Fettpunkte sind ideal, wenn du dann dir merkst ein Ei hat 7 Fettpunkte und eine Bockwurst 40 Fettpunkte, hast du sozusagen mit 47 Punkten dein Soll erfüllt.

Gutes Gelingen Harz1

norwegen88 15.03.2011, 22:06

ich habe bei rtl.de besser leben news geguckt das wenn man auch 2 bier trinkt das ist wie als man 2 käsebrötchen gegessen hat. Also auch kein Alkohol trinken ;) Die Kalorien sind nicht nur im Essen .. na dann viel spaß

0

fett verbrennst du sicherlich, nur solltest du vllt mal überlegen, wieviel du isst. reicht das um nur fett abzubauen & keine muskeln aufzubauen? muskeln wiegen außerdem mehr als derselbe anteil fett. entweder du bist zufrieden mit einem muskulösen körper oder du müsstest weniger essen auf jedenfall viel säurehaltiges obst essen ;) aber nicht zu viel ..

wichtig ist ingesamt wenig genug zu essen -- abends, mittags oder morgens ist egal

Alfa4 15.03.2011, 21:53

falsch was redest du für einen schwachsinn! Schonmal was vom jojo effekt gehört?

0
freejack75 15.03.2011, 21:54
@Alfa4

jojo kommt vom anschließenden "normal" (also zu viel) essen.

Mit deiner ausfälligen Wortwahl unterstreichst Du auch eindrucksvoll dein nicht vorhandenes Wissen.

0
Alfa4 15.03.2011, 22:03

nicht weniger essen, es reicht wenn man fettreduziert und sich trotzdem AUSGEWOGEN ernährt.

0
freejack75 16.03.2011, 20:07
@Alfa4

nein, es kommt nur auf Energiemenge an. Vor allem drastische Fettreduktion ist gar nicht so sinnvoll.

0

Was möchtest Du wissen?