Fett neutralisiert Alkohol?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein voller Magen verzögert die Aufnahme von Alkohol im Blut. Möglicherweise wurde bei dem mit der Pizza der Alkohol in etwa im gleichen Tempo aufgenommen, wie es auch wieder abgebaut wird. Jedenfalls wird die gesamte Menge Alkohol trotzdem ins Blut gehen, eben nur nicht so schnell. Das ganze wird aber auch nur mit einem Glas Bier funktionieren, bei zwei und mehr dann nicht mehr.

Jedenfalls verhindert ein voller Magen nicht, dass man betrunken wird, es dauert nur etwas länger. Und bei größeren Mengen Alkohol ist der Effect kaum noch zu spüren.

Fett verhindert die Aufnahme in das Blut nicht, aber verzögert sie.. Wenn ich auf Partys gehe, esse ich etwas und trinke ein paar Schlücke Öl, die dann praktisch eine Schicht auf der Magenschleimhaut bilden... Bei mir klappt das ganz gut aber es kann dann 1 bis 2 Tage später zu dem Kater kommen.

welchen sinn oder unsinn geben geld aus für solche test?

wer könnte da dahinter stecken?

ich würe mich nie danach mit dem auto fahren geal wie viel fett ich gegessen hätte.

Fettiges essen bei Alkohol, hilft das wirklich, Schlechte Erfahrungen mit dieser Kombination?

Hey ich habe an Silvester viel getrunken zuerst etwas Bier und dann hab ichvmit einem Vodka shot und ein par Vodka missions über den abend verteilt weiter gemacht. nach ungefähr 3 Bier habe ich eine Pizza gegessen die mich recht satt machte ich hab Mich wohl auf und gut gefühlt doch nach einer vodka Mission und einem shot wurde mir recht übel und über gab mich, doch ich kann mich noch genau dran erinnern und ich war nichtmal mehr so extrem betrunken ich konnte vor sowie auch nach dem erbrechen perfekt laufen und sprechen ich. Ich habe irgendwie das gefühl , dass das erbrechen von der Pizza und nicht vom Alkohol ausgelöst wurde ich habe nach dem erbrechen sogar angenehm weiter trinken können. Ichvdenke der kotzreitz wurde von der pizza und nicht vom Alkohol ausgelöst

Lange Rede kurze Frage

Hattet ihr auch schonmal schlechte Erfahrungen mit fettigem essen und Alkohol zusammen ?

...zur Frage

warum wirkt bei mir Alkohol stärker als bei andern?

Wenn ich mit Kolleginnen trinke (alle etwa gleich viel) dann bin ich meist die erste, die betrunken ist. Ich weiss, dass es auch auf die Grösse und das Gewicht und was man den Tag durch gegessen/getrunken hat und wie oft man schon Alkohol getrunken hat, ankommt. Aber ich bin z.B. schwerer als eine Kollegin von mir und hab schon öfters getrunken und sie trinkt fast nie. Sie kann aber fast so viel trinken wie sie will und sie ist nicht betrunken. Warum ist das so?

...zur Frage

Warum sind alle schon mit 13 betrunken?

Hi Leute

Heute hatte ich tanzen im Verein und ich habe alte Freunde darüber reden hören, dass sie es an Silvester richtig krachen lassen. Sie haben auf gezählt was sie alles besorgen. Wodka und noch so was ähnliches wo man noch Cola oder so rein mischt. Eine die ein bisschen älter ist hat gesagt dass sie da immer 7-8 Gläser Wein und Sekt trinkt. Und die andere von der ich NIE gedacht hatte dass sie trinkt, hat gesagt das sie Sekt ohne Alkohol besorgt, weil der genauso gut schmeckt wie der mit. Bin ich irgendwie komisch ? Ich Hasse Partys und co. Und denk noch nicht mal an Alkohol, und die feiern da jedes mal ab ? Das einzige was ich gemacht hab : die Früchte aus der Bowle gegessen. Was ist falsch mit mir ? Eigentlich will ich nie Alkohol trinken, hab ich mir vorgenommen. Aber ich finde das das so komisch ist, in meinem alter betrunken. Es wird doch bestimmt auch Gründe geben, dass das erst ab 16 erlaubt ist. Und wo bekommen die das her ? Anscheinend wollen das die Eltern wenn sie das den Kindern besorgen. Was ist falsch mit mir ? Ist das unnormal ? Ich bin fast die einzige aus meinem Freundeskreis. Ich bin an Silvester immer alleine zuhause weil ich auf den Hund aufpasse. Sonst wäre ich in unsere Turnhalle wo ich mit einer Freundin Tischtennis spiele oder Türme, mit noch anderen kindern. Aber das die schon Trinken find ich..... Ich weiß net mal warum ich mich darüber so aufreg.

Dankeschön wenn ihr mir sagen könnt ob ich komisch bin.

...zur Frage

Erbrechen bei Alkoholkonsum?

Hallo, ich bin 17 und gehe gelegentlich feiern oder einfach mit der Clique bei jemandem was trinken. Das Problem ist,dass ich relativ viel vertrage,aber zum Beispiel von Bier,Sekt oder Wein schneller betrunken werde als von Vodka oder Korn mit ca. 40 vol.% . Auch fast jedes Mal muss ich leider erbrechen wenn ich Alkohol zu mir nehme aber dabei habe ich kaum etwas getrunken ( ca. 3 mischen mit 1/3 vodka mit z.b. 2/3 Sprite oder sowas) aber einfach kein Stück betrunken bin und mir einfach nur schlecht ist als hätte ich etwas falsches gegessen. Weiß jemand warum das so ist oder was man dagegen machen kann? und bitte haltet mir jetzt keine Moralpredigt oder kommt mir nicht damit an,dass mein Körper keinen Alkohol verträgt oder sowas,da ich das alles weiß aber es davon eigentlich nicht kommen kann da ich schon öfters mehr getrunken hab und es mir gut ging und ich weiß auch nicht warum aber ich werde nicht schnell betrunken und meine Freunde meinen,dass man es mir auch nicht anmerken würde,wenn es so wäre.

...zur Frage

wird man bei alkohol durch strohhalm trinken schneller betrunken?

hatte vorhin eine hitzige diskussion mit meiner freundin :D diese behauptet dass man schneller betrunken wird wenn man ein alkoholisches getränk durch den strohhalm trinkt. wenn man also 2 nahezu identischen probanten, den einen über einen strohhalm den anderen einfach durch ein glas, das gleiche alkoholische getränk in der gleichen zeit trinken lassen würde, würde man da wirklich einen unterschied merken? also ich glaub ja eher nicht :D

...zur Frage

wird man, wenn man wenig isst, von weniger alkohol oder einfach schneller betrunken?

also beispielweise wenn man was gegessen hat und dann 6 bier trinkt ist man dann nach ner zeit genauso betrunken wie wenn man nichts gegessen hat? oder hat es doch etwas mit der menge zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?