Fett in Muskelmasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zuerst mal diät auf mind 15 % KFA und dann mit Aufbau beginnen. Noch dazu braucht es keine Unmengen an Essen. Es reicht für den Aufbau (später!) einen leichten Überschuss von 200-300kcal am Tag. Ansonsten baust du nur unnötig Fett mit auf, dass du dann wieder runter diäten musst. 

Daher Fokus aktuell auf die Kalorienzufuhr bei ausreichend Eiweiß. Zudem noch 3-4x Krafttraining in der Woche (jedoch nicht die Gewichte reduzieren, auch wenn es härter werden könnte in der Diät). Als weiteres Plus bietet sich auch noch 2-3x Cardio in der Woche an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RichBoyLP
24.05.2016, 16:33

Also bei meinem Kalorien Defizit bleiben ja? Ich mache im fintnesstudio so wieso immer cardio Einheiten zum auf und abwärmen (25 min rudern insgesamt)

0

Abnehmen und gleichzeitig Muskelmasse aufbauen ist nicht so einfach.. Kannst natürlich Muskeln aufbauen, aber ob man sie unter dem Körperfettanteil dann sieht ist die andere frage..:) also besser wenn du erstmal ein bisschen abnimmst, bis dein Körperfettanteil bei so ca. 15% ist. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?