fett abnehmen statt wasser...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Fettabbau kommt automatisch nach dem Wasserverlust, wenn man mit dem Abnehmen weiter dran bleibt. Es ist normal, dass man zuerst nur Wasser verliert. Bleib dran mit gesunder und gemäßigter Ernährung und vor allem beweg dich viel. Dann gehts jetzt an die Fettreserven. Ein Kilo Verlust braucht die Einsparung von rund 7000 Kalorien - das hört sich aber schlimmer an, als es ist. Mit Bewegung auch im Alltag purzeln die Pfunde dann schon. Nur bitte nicht zu wenig essen, sonst gehts irgendwann nach hinten los.

am besten durch vermeidung von fettigen sachen

sport und ernährung umsetzten

Was möchtest Du wissen?