Fetisch! Wie ist es einen lederkombi oder lederjeans zu tragen :)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hay Chiller

Ich kann nur sagen eine Lederjeans, ist einfach für jemand der Leder mag, eine tolle Sache sie zu tragen. Eine schwarze hat den Nachteil das sie sich in der Sonne sehr aufheitzt jetzt im Sommer. Deshalb trage ich momentan eine antikbraune von HG. Aber bissel warm wird es schon. Das hat auch nix mit Fetisch zu tun oder so, Leder kann mann immer und jeder Zeit tragen, zeitlos.    Muß aber jeder selber wissen wie mann sich drinn wohl fühlt. Kommt darauf an was du vorhast Lederjeans oder ne Kombi über ne längere Zeit zu tragen. Ne Kombi trägt mann eigentlich nur zum Motorrad fahren, aber ne Lederjeans kann mann immer und überall tragen. Ich nutze jede Minute meiner Freizeit aus sie zu tragen, ganz wichtig wohlfühlen.                                                                                                              Ich hoffe, ich konnte bissel helfen                                                                       

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wohne in Bayern und habe natürlich auch eine Lederhos'n :D Aber je länger ich darüber nachdenke, widert mich die Hose an. Nicht schön, tote Tierhaut am Körper zu tragen. Vom Gefühl her muss ich sagen, dass mir normaler Stoff besser gefällt, also Baumwolle/Jeans, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danne7819
12.10.2016, 16:46

Selbst Neandertaler haben Leder und Felle getragen. Ich glaube nicht, dass sie Deine Einstellung zu Leder vertreten hätten.

Außerdem sieht Leder immer gut aus, und muss nicht nur funktionell getragen werden. 

Ich ziehe meine Lederhosen auch im Alltag an. Kombiniert mit ein Hemd und Sakko ist es ein absoluter Hingucker.

0

Hallo, ich habe die Frage erst jetzt gelesen, ich trage auch gern Leder, weil es ein wunderschönes Material und bequem ist. Im Sommer habe ich kurze schwarze Hosen oder lange rote Hosen in denen wird es auch warm, aber die heizen sich nicht so auf, im restlichen Jahr ziehe ich schwarze Lederjeans und auch Overalls an. Es ist jedem seine persönliche Einstellung zu der Kleidung, wenn Du es magst, ziehe es an, wie es sich für Dich anfühlt, kann Dir Niemand beschreiben, das musst Du selbst erleben, nur eins ist gewiss, in Lederkleidung steht man im Rampenlicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Motorradfahren trage ich nur Lederkombi, besonders bei GEschwndigkeiten über 200 kmh merkt man schon den unterschied.

Ist halt shcön winddicht, udn da zieht nichts rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es doch einfach selbst. Da jeder es anders empfindet wirst du hier nicht die Antwort finden wie es sich für dich anfühlt.

Viel Spaß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Dich ja mal selber in Frischhaltefolie einwickeln - mal sehen wie lange Du das aushälst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das mit Fetisch zu tun? Zieh die Sachen doch einfach an, da ist nichts Unnormales dran. Es wird nur im Sommer damit verdammt warm werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?