Fetisch-kaviar?

8 Antworten

Möglichkeit 1:

Warte bis ihr euch besser kennt und vertrauen könnt. Irgendwann wird dieses Thema wahrscheinlich sowieso mal angesprochen und dann kannst du es ihr ja mal erzählen.
Vielleicht steht sie ja auch drauf. Es kann aber auch sein sie ist komplett angewidert.

Möglichkeit 2: 

Lass es sein. 

Ich bin eigentlich ein sehr offener Mensch. Meine Freundin hat einen Fetisch, den wir gemeinsam ausleben.
Ich bin aber ganz ehrlich und sag, wenn sie mir damit gekommen wäre, dann sehe das ganz anders aus. Denn da hört es auch bei mir auf und das wird vielen anderen auch so gehen.
Ich weiß nicht wie weit dieser Fetisch verbreitet ist, aber die Wahrscheinlichkeit das sie darauf überhaupt keinen Bock hat, ist bestimmt nicht so klein.

Ich wünsche dir aber natürlich viel Glück und gegebenenfalls auch Spaß :)

Dezenter Vorstoß mal in Richtung "Was hast Du so für Phantasien oder Vorlieben?" Je nachdem, was sie Dir mitteilt, wirst Du merken, ob sie dafür zu haben ist oder nicht. Aber wenn es bei Dir ein wirklich ausgeprägter fetisch ist, wäre gezielte Partnersuche in einschlägigen Foren vielleicht besser...naja, viel Glück, vielleicht hat sie ja ähnliche Vorlieben

Für diesen Bizarren Fetish wirst du kaum jemand finden,der dazu bereit ist. Für eine normale Beziehung kaum vorstellbar. Du kannst damit fast nur verlieren. Aus gesundheitlicher Sicht ist diese Spielerei auch sehr fragwürdig, gar nicht zu empfehlen, weil ja mit den Jahren meist noch eine Steigerung stattfindet.

Da würde ich jetzt sogar eine Therapie in betracht ziehen.
Ich denke ohne lässt es sich besser leben. Lass dir helfen.

Piss-Fetish ist weitaus weniger problematisch, es gibt da sogar diverse Fachbücher darüber, über Immunsystem stärkende Kuren.

Was möchtest Du wissen?