festvertrag ja oder nein

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einfache Version ohne weitere Infos: Er kann dich weiter befristen. Das günstigste was Dir passieren könnte: er vergisst das Deine Befristung ausläuft (sagen wir mal am 15.02.2015) und Du gehst einen Tag später hin, fragst ihn was Du heute machen sollst, er teilt Dir eine Arbeit zu und Du erfüllst die Arbeit. In diesem Fall wärest Du sofort unbefristet, auch wenn Du nachträglich was anderes unterschreibst (natürlich nicht wenn das Datum auf vor den 15.02. geändert wurde). Sprich: teilt Dich ein Arbeitgeber ohne gültigen Arbeitsvertrag für eine Arbeit ein, bist Du unbefristet eingestellt.

Ein paar weitere Infos zu der Zeit 2011 - heute wären ganz hilfreich/wichtig. Warum hättest Du letztes Jahr Deinen Festvertrag bekommen müssen? Elternvertretung auch befristet gewesen?

Was möchtest Du wissen?