Festsitzender Schleim im Hals- was tun?

3 Antworten

Meine Oma hat mir in solchen Situationen empfohlen, mit Salzwasser zu gurgeln. Aber auch das Gurgeln mit nur einem Tropfen oder Hexoral hilft.

Du kannst dir FencheIhonig kaufen oder den Sud von einer gerieben ZwiebeI der mit Zucker aufgegossen wird trinken.

Kamillendampfbad u. die Räume schön feucht halten indem man Schüsseln mit heißen Wasser aufstellt

irgendwas is mit meinem hals

hallo,

es fühlt sich an, als wär da irgendein kloß, also nicht nur normale halsschmerzen oder so.... was ist das? was soll ich machen? es tut beim schlucken weh......

...zur Frage

Wie und wodurch entsteht Schleim im Hals bei einer Erkältung?

Ja, wie und wodurch entsteht dieser fiese Schleim im Hals den man immer abhustet wenn man eine Erkältung hat?

...zur Frage

Schleim will nicht weg.

Hallo, ich habe ein kleines Problem. Ich habe eine starke Erkältung. Neben den starken Halsschmerzen ist ein Festsitzender Schleim, welcher ein ständiges Kratzen und brennen im Hals veruursacht mein größtes Problem. Bisher habe ich mich mit Ibrubrufen und ACC Schleimlöser vollgempumpt. Der Schleimlöser konnte den Schleim, welcher das kratzen verursacht nicht lösen. Es ist einfach ein Scheißgefühl. Es fühlt sich an, wie Nahrung, welch man nicht schlucken kann und gerade in der Speiseröhre feststeckt. Weiß jemand, wie ich diesen Schleim weggbekomme? Durch das viele räuspern und Husten wegen dem Schleim ist meine Hals jetzt entzündet und tut noch mehr als vorher weh. Zum Arzt werd ich wohl so schnell nicht gehen können, weil ich dort so lange warte müsste. Ich habe leider genug zu lernen wegen zwei anstehenden Schulaufgaben in der nächste Woche. Das heißt, dass ich gar nicht krank sein kann.

...zur Frage

Halsschmerzen und Schleim im Hals?

Was kann das sein es fühlt sich an wie Schleim im Hals den ich nicht weg bekomme einmal habe ich den Schleim irgendwie hochgewürgt es war einfach grüner Schleim was kann ich dagegen tun ?
LG

...zur Frage

Eingeengter Hals ,fester schleim und zunge fühlt sich hinten dick an, was istdas?

Wenn nicht mehr liege und was trinke dann fühlt sich wieder alles normal an Aber wenn ich mich hinlege und normal atme wird es im hals kalt und ich spüre festen Schleim und meine zunge fühlt sich hinten dicker an. Was ist das?

Was kann ich tun damit das weg ist?

Oder liegts an mir weil ich hatte schon mal so ein schleim Problem ich hatte immer das Gefühl das es in meine Luftröhre kommt und dann hatte ich Panik Attacken weil ich dachte ich kriege keine Luft mehr. . Aber es kann ja auch sein das nur weil mein hals etwas dick geworden ist und dort (wie schon vorher mal) festsitzender schleim ist , ich mir wieder denke das ich "ersticke"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?