Festplattenstromversorgung umstellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie sollte man das per Software umstellen können? Das ist Hardwaresache. Warum kaufst Du Dir kein Festplattengehäuse mit Netzteil. Dort kommt die Platte rein und die per USB an den PC. Auch per SATA ginge das. Einfach ein SATA Kabel von der Festplatte in den Laptop legen. Strom bekommt die Festplatte dann über das Netzteil des Festplattengehäuses. Die kosten auch nicht viel. Du könntest auch eine ESATA-Buchse ins Laptop einbauen. Dann ein Gehäuse mit ESATA kaufen und beide verbinden. (ESATA = Externe SATA-Buchse) So hatte ich es einige Zeit am PC.

Hallo,

per Software wirst du da vermutlich nichts ändern können. In der Regel ist bei Notebooks keine 12V Leitung am Stromslot angeschlossen.

LG Markus

Ok, Danke:)

0

Ich verstehe die Frage nicht. Die Stromversorgung für HDD´s sind immer mit +12V (gelb) & +5V (rot).

Das Problem ist das mein Laptop noch einen Festplattenslot frei hat an dem ich gerne eine 3.5" PLatte anschließen würde, nun hab ich aber das Problem das dieser slot eig für 2.5"Platten ist und nun die Festplatte nicht mal angeht

0
@XComputerX

Per Software kannst du nichts an der Stromversorgung für diesen Steckplatz ändern! Bei Laptops gibt´s kein +12V an den Ports!

1

Was möchtest Du wissen?