Festplattenspeicher weg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo PeaceLucas,

Wie meine Vorredner sagten, könntest du die Datenträgerverwaltung öffnen und da schauen, wie es mit den Partitionen aussieht. Ein Screenshot davon hier hochzuladen kann bei der Fehlerbehebung helfen.
Befindet sich die Platte in einem Gehäuse und bist du sicher, dass alles damit in Ordnung ist? Was passiert wenn du die Platte wieder intern einbaust? Siehst du dann ihre ganze Kapazität? Und ist was Wichtiges darauf gespeichert?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten morgen PeaceLucas,

ich würde dir folgendes raten, schau als erstes in der Datenträgerverwaltung nach (Ich tippe mal, dass du Windows besitzt). Geh dafür in die Systemsteuerung (klassische Ansicht) -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung. Dort kannst du überprüfen, ob es Partitionen gibt, die nicht formatiert sind. D.h. Windows weiss, dass dort noch Speicherplatz vorhanden ist, aber er kann es nicht lesen. Falls das der Fall ist, lösch deine Volumen und formartiere sie neu. 

Falls du mit meiner Anleitung nichts direkt anfangen kannst, schau dir am besten noch paar Videos zu Datenträgerverwaltung an.

mfg Sharkroyal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, dass du vorher eine Sicherung all deiner Daten gemacht hast.

Deine Festplatte war bisher die Systempartition. Das heißt, sie wird auch als solche erkannt, kann aber nicht ausgelesen werden. So war es zumindest bei mir.

In diesem Fall hilft dir nur, die Partition zu löschen und neu zu erstellen. Zum Beispiel als sekundäre Partition, als logisches Laufwerk. Gibt da natürlich auch andere Kombinationen. Formatieren und dann solltest du sie wieder im vollen Umfang haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere eine anderen USB, vielleicht musst du sie auch formatieren. Oder es könnte auch sein, dass der Kontroller des Gehäuses kaputt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?