Festplattenaustausch - vorinstalliertes Betriebssystem

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laut Radio Eriwan: im Prinzip ja. Frage: was für eine Platte? Eine IDE oder S-ATA? IDE kein Problem. Für S-ATA brauchst ein Floppy um die Treiberdateien für die Platte einzuspielen. (aber welcher neuere PC hat noch ein Floppy???) Wenn alle anderen Komponenten im PC unverändert bleiben, spielt auch Windoof (sprich Microsoft ) mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch ein Abbild Deiner alten Platte und spiel das auf die Neue drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klone deine alte Platte(z.B. mit Acronis),so hast du alle Daten 1:1 auf der neuen ext.Festplatte,dann einbauen und starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch, kannste machen, du hast ja (hoffentlich) nen Kex zu dem OS !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?