Festplatten-Video-Recorder

2 Antworten

Das Ausrufezeichen hatte ich auch schon. Es bedeutet nicht immer, daß die Festplatte voll ist, sondern, daß eine vergangene Aufnahme aus irgendeinem Grund nicht gestartet wurde. Bei mir war es so, das ich nur vergessen hatte, den Recorder in den Timer-Modus zu versetzen.
Defragmentierung gibt es bei HDD-Recordern nicht, da sie weder das FAT32- noch das NTFS-Dateiverwaltungs-System benutzen. Das System heißt UDF und ist extra für diese Geräte und bestimmte DVD-Arten (DVD-RAM) entwickelt worden. Eine Defragmentierung ist bei UDF gar nicht mehr notwendig.

In meiner Bedienungsanleitung (S 29) steht da geschrieben: ! = Aus folgenden Gründen kann nicht aufgenommen werden 1) Der restliche Platz reicht nicht aus 2) Die maximale Titelanzahl wurde erreicht. Du schreibst aber dass noch eine Restzeit von 236:51 (das ist eine Stundenangabe!) ausgewiesen wird. In dem Modell EH60 (ich habe ein Modell EH50 mit einer 80 GB HDD) müsste ja eine Mega-Giga-Platte eingebaut sein. Mir kommt das ganze etwas spanisch vor. Versuche als erstes mal das Gerät für 5 Minuten komplett vom Stromnetz zu trennen und danach wieder zu starten - manchmal wirkt so ein Reboot Wunder. Da ich annehme, Dein Gerät laufe immer unter Stand-by, ist es durchaus möglich, dass sich durch irgendetwas ein nicht nachvollziehbarer Fehler eingeschlichen hat. Viel Glück und guten Erfolg.

Panasonic DVD-Recorder

Hallo zusammen,

ich wünsche mir zu Weihnachten einen DVD- Recorder von Panasonic.

Meine Eltern haben sich heute beraten lassen. Und der Verkäufer meinte das man mit dem DVD-Recorder zwar aufnehmen kann, das man aber dann unterm aufnehmen nichts anderes anschauen kann.

Meine Eltern würden mir diesen DVD-Recorder kaufen: Panasonic DMR-EH545EGK DVD-Rekorder mit Festplatte 160GB.

Meine Eltern haben vor 6 Jahren schon einen DVD-Recorder gekauft und mit dem kann man unterm aufnehmen was anderes anschauen, deswegen finden es meine Eltern komisch das der Verkäufer sagt, dass man mit dem neuen Model nichts anderes anschauen kann außer dass wo aufgenommen wird. Normalerweise können die neuen Geräte ja Dinge die ein älteres Gerät nicht kann. Meine Eltern haben damals das Model DMR-EH585 gekauft. Hat jemand Erfahrung mit dem neuen DVD-Recorder und stimmt es wirklich das man mit dem neuen DVD-Recorder nur das anschauen kann was man gerade aufnimmt?

LG Sommerminze

...zur Frage

Brauche dringend Hilfe: Anschluß SAT-Twinreceiver-TV-DVD-Recorder mit Tuner

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich bin wie viele Andere ein absoluter Technik-Laie.

Ich brauche Hilfe beim Anschließen von Twin-Receiver/Dvd-Recorder mit eigenem Tuner/TV und DVD-Videorecorder.

Folgende Geräte stehen zur Auswahl;

Twin-Receiver Comag PVR 100 CI (hat eine bereits volle Festplatte)

TV: LG LCD TV 37LC3R

DVD-Festplattenrecorder Panasonic DMR EX 72S

DVD-Video-Recorder LG RC6500

Bisher hatte ich wie folgt zusammengesteckt:

2 Sat-Leitungen an den Twin-Receiver

Twin-Rec 1 an TV AV1

Twin-Rec 2 an DVD-Video AV2

DVD-Video AV1 - TV AV2

Das funktionierte, außer das man mit dem DVD-Video keine Timer-Aufnahme programmieren konnte und nur direkt aufnehmen konnte was auf AV 2 lief.

So nun ist der DVD-Teil defekt(Linse hin)

Jetzt habe ich einen Pana 72S geschenkt bekommen.

Wie schliesse ich das alles jetzt zusammen, damit ich weiter ein anderes Programm sehen kann, als das was ich aufnehme und wie kann ich den alten DVD-Video-Recorder mit anschließen, damit ich mit dem Video-Teil meine alten Videos weiter ansehen kann.

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen

Vielen Dank im voraus

Pepper0507

...zur Frage

Bekommt man irgendwo außer EBay noch günstig an VHS Recorder neu?

...zur Frage

Anschluss eines analogen DVD-Festplattenrekorder an neuen LED-TV?

Hallo zusammen!

Ich bräuchte mal eurer Hilfe. Habe einen neuen Samsung 32" Flat LED TV K5579 mit integrietem DVBT2-Receiver und einen älteren Panasonic DMR-EH585 EGK DVD- / Festplatten-Recorder. TV und Recorder sind über HDMI-Kabel miteinander verbunden. DVD's und alte Aufnahmen von Festplatte schauen ist möglich. Der TV verfügt nur über eine Antennenbuchse (und eine weitere für SAT), es ist also nicht möglich, den DVD-Recorder mit dem TV über Antennenkabel zu verbinden. Der DVD-Recorder verfügt nur über einen integrierten analogen Tuner. Frage: Ist es irgendwie möglich, TV-Sendungen aufzunehmen? Es wäre mir egal, wenn nur analoge Aufnahmen möglich sind und der TV bei Aufmahme angeschaltet sein muss. Die Frage ist auch, ob es einen Splitter für das Antennenproblem gibt, der sowohl zur Zimmerantenne als auch zum DVD-Recorder verteilt.

Für Lösungen wäre ich euch sehr dankbar!

...zur Frage

Wie spielt mein Videorecorder nur jede 3te Kassette?

Hallo

Habe mir nach über 4 Jahren mal wieder meine Videos anschauen wollen einige Laufen super doch nicht alle . Ein paar Kassetten zeigen kein Bild und Ton oder geben beim herausnehmen beinahe Bandsalat.

Liegt es am Recorder bsw. Kassettenmarke oder daran das die zulange im Karton (Keller) waren ?

...zur Frage

Welches Dateiformat bei Aufzeichnung durch SONY-TV?

Ich kann meinen SONY-Flatscreen-TV so programmieren, dass er Sendungen auf eine durch USB verbundene Festplatte aufzeichnet und speichert. Trenne ich die Festplatte vom TV und möchte sie am PC auslesen, kann dieser mit dem Inhalt der FP nichts anfangen (die Festplatte wurde vom TV aus formatiert). In welchem Dateiformat werden denn die Sendungen aufgezeichnet? Und gibt es eine Möglichkeit, die Sendungen auch am PC zu sehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?