Festplatten Problem oder das Kabel zur Festplatte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Mustavaa,

Es ist eher unwahrscheinlich, dass es an der Platte selbst liegt. Wie wäre es wenn du die Platte, die momentan verbaut ist, an einen anderen Rechner als Sekundärspeicher anschliessest und diese mit einem Diagnosetool testest? Hier findest du eine Liste mit solchen Tools: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523582.html Poste, dann die Ergebnisse, bitte, hier.

Wenn es immer ein und derselbe Fehler auftritt, dann kann vielleicht der ganze Laptop umgetauscht werden.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mustavaa
12.05.2016, 12:23

Werde ich versuchen, aber mein freund hatte ja die Festplatte die ich jetzt habe bereits für zwei Jahre und hatte nie Probleme damit. 

Vielleicht liegt es ja an Windows 10? Mein Laptop ist für Windows 8 ausgelegt und eigentlich immer wenn ich auf Windows 10 umgestellt habe kamen eigentlich meistens die Probleme. Werde heute mal auf windows 8 aufsetzten und schauen ob das Problem da ist

0

Bei Fehlern die dir nicht zuzuschulden sind müssen sie dir entweder das ding reparieren, oder durch ein anderes gerät des selben modells austauschen.

Das es am Kabel liegt, denke ich kaum, ausser es ist ein dünnes Flexkabel.
Ich würde sagen das die Festplatte einen Defekt hat.
Allerdings kann das ja nicht sein da du sie ja ausgetauscht hast und der Fehler immernoch auftritt.

Was ist das für ein Laptop?
Was für eine art Festplatte benutzt er? (SSD oder HDD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mustavaa
11.05.2016, 22:56

Asus R752L

HDD

Stimmt schon ja, aber das einzige was ich immer gesagt bekomme ist:"Beruhigen Sie sich, der Laptop wird professionell angeschaut und repariert" ...

0

Was möchtest Du wissen?