Festplatten mit magnetischer datenspeicherung?( induktion)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sehe, dass es hier um die grundsätzliche Frage geht, wie Computer funktionieren, nämlich um das Binärsystem - das gilt nämlich für alles im Computer, nicht nur für die Festplatte. Wir rechnen in unserer gewohnten Mathematik in einem Zehnersystem, d.h. wir haben 10 Ziffern (0 bis 9), dann wird eine Stelle hinzugefügt und die Schlaufe an der Einerstelle beginnt von neuem (10, 11, 12,...20, 21, 22....). Im Computerbereich arbeiten wir mit einem Zweiersystem, anstatt dem Zehnersystem, weil wir hier immer irgendwelche Systeme haben, die genau 2 Zustände haben können, z.B. magnetisch + / - oder elektrisch geladen / nicht geladen, usw. Das ist ein sogenanntes "Bit", das entweder gesetzt ist oder nicht gesetzt ist. Genaueres kannst du z.B. im Wikipedia und auch sonst millionenfach im Internet nachschauen, z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Dualsystem

Ganz grob: Die Festplatte besteht aus einer Scheibe die magnetisiert wird. Z.B. eine magnetisierte Stelle ist eine eins, eine nicht magnetisierte Stelle eine null (Binärzahlen)

MeriOoO 27.03.2012, 20:31

verstehe ich leider noch immer nicht.. was sind binärzahlen? ich bin in der 10.klasse:)

0
Egorythmia 27.03.2012, 20:32
@MeriOoO

Dann sollte es dir ja nicht schwer fallen google zu fragen oder?

0
MeriOoO 27.03.2012, 20:37
@Egorythmia

ich hab leider nichts richtiges gefunden..aber danke für deine hilfe:)

0

Was möchtest Du wissen?