Festplatten Frage zu WesternDigital (WD)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das teurere Angebot finde ich sehr suspekt, fältl schon mal weg.

Bei dem Angebot für 128 € ist die Bezeichnung irreführend: das ist eine  WD Desktop, aber keine WD Blue Desktop.

siehe hier für die Modellnummer WDBH2D0040HNC-ERSN:

https://www.heise.de/preisvergleich/western-digital-wd-desktop-everyday-4tb-wdbh2d0040hnc-a1040158.html

WD Blue-Platten haben diese Modellnummern:

https://www.wdc.com/content/dam/wdc/website/downloadable_assets/deu/spec_data_sheet/2879-771436.pdf

Also die Desktop-Variante ist eine ältere Version von WD, aktuell ist die WD Blue-Serie.

Über Amazon gibt es auch die echte WD Blue (aber nur Versand durch Amazon), allerdings ist das die Bulk-Version:

https://www.amazon.de/Blue-WD40EZRZ-Interne-Festplatte-Zoll/dp/B013HNYV8I/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1495223126&sr=8-8&keywords=WD%2BBlue&th=1

Dazu gibt es hier diesen Artikel aus der Fachzeitschrift c´t:

https://www.heise.de/ct/hotline/Vorsicht-vor-OEM-Festplatten-2717852.html

Ich würde daher diesen letzteren Artikel über Amazon dort nicht kaufen.

Hier gibt es eine Übersicht über weitere Anbieter für die WD Blue 6 GB (auf die Angabe: 2 Jahre Herstellergarantie achten!):

https://www.heise.de/preisvergleich/western-digital-wd-blue-4tb-wd40ezrz-a1311454.html

Wäre auch eine WD Red sinnvoll

Nein, das sind Platten speziell für NAS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die zweite kommt aus dem Ausland wenn ich das richtig gelesen habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?