Festplatten fehler? Hilfe Bitte!

...komplette Frage anzeigen Eigenschaften  Festplatte - (Windows, Fehler, Festplatte) Eigenschaften von Alenn Datein von der Festplatte - (Windows, Fehler, Festplatte)

3 Antworten

das kann an der Berechnung liegen. Die Platte ist in Blöcke fester Größe aufgeteilt. Wenn eine Datei nur ein Byte hat, würde ein ganzer Block belegt. Der Rest kann nicht benutzt werden.  Wenn jetzt ein Programm die Blöcke ( multipliziert mit deren Größe) anzeigt, das andere aber die genaue Größe der einzelnen Dateien  addiert, dann entsteht durchaus ein großer Unterschied. Je mehr Dateien auf der Platte sind, um so größer ist dann auch der Unterschied. 

Ich habe, als die Platten nur  um 1 GB groß waren, wenig benutzte Dateien immer in ein Tar-Archiv (Linux)  gesperrt, um Platz zu sparen.

Diese Festplatte ist verkauft für 1,5 Gbyte.

So wie bei allen Festplatten ist das der Brutto Speicherraum.

Man verliert aber sehr viel Raum wegen den Formattierung, und deshalb sind nur 1,36 TByte verfügbar.

Von diesen 1,36 TByte wird aber noch vieles gebraucht für:

- $MFT (Master File Table, hier werden von alle Dateien die Namen usw gespeichert

- Virtueller Speicher (pagefile.sys) (meistens 1 - 2 x eigener Speichergrösse)

- Reservierter Raum für Schlafstand (Hybernate) (Hyberfil.sys)

- Mülleimer (so wie schon erwähnt, kann man leeren)

Installiere mal zB Jkdefrag (freeware) oder MyDefrag (auch freeware, gut!), und schau mal was da alles 'beschlagnahmt' ist.

Auch möglich ist, daß der Index (MFT) deiner Festplatte nicht mehr up-to-date ist. Das kann man überprüfen mittels einer der vielen Disk Reparatur Programmen. Sei vorsichtig damit, immer zuerst so einstellen daß nichts repariert wird. Dateiverlust ist schnell passiert.

Es ist im allgemeinen besser so ein ganz grosser Festplatte nicht im ganzem zu benutzen, sondern diese (direkt nach Ankauf) ein zu Teilen in kleinere Teilen (Partitions). Damit hat man die Sache besser unter Kontrolle. Und evt Defragmentierung oder Reparatur nimmt weniger Zeit.

 

werde ich mal eben schnell test. danke

0

Es sind nur 1.36, weil Festplatten Herstellen in TB (zehner Potenzen), windows aber in TiB (zweier Potenzen) rechnet. 1TB = 1000GB, 1TiB = 1024GiB. Daher verliert man überhaupt keinen Raum. Es erscheint einem nur weniger, da Windows eine andere Einheit verwendet und sie zu alledem auch noch falsch ausschreibt.

0

Hast du vor kurzem etwas gelöscht und den Mülleiner nicht geleert?

Doch hab ich

Bin eigendlich ein richtiger Techink und Pc freak.

0
@Soak77

Hast du die Ansicht auch so eingestellt das er versteckte und Systemdateien anzeigt?

0

Was möchtest Du wissen?