Festplatten Daten von altem Synology NAS übertragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auswendig weiß ich es nicht 100%, aber im DS-Betriebssystem gibt es Tools zum Kopieren der Platten. Ich denke Du kannst die alten Platten jeweils einzeln auf die neuen klonen (also eine neue Platte in die alte DS einbauen, alte Disk kopieren, dann das selbe mit den den anderen beiden Platten).

Schau mal bei youtube, Synology hat gute Hilfevideos.

21

Das klingt schon mal gut - wenn ich die einzelnen Platten so umkopieren kann wäre das schon eine schöne Erleichterung...

0

Ich möchte nicht Unhöflich sein aber mit Raid 0 machst du dir alle vorteile der Datenverfügbarkeit zunichte. Kurzum geschrieben , dumm ist wer dummes tut !

Man sollte kein Raid 0 Verwenden . Wenn Raid 1 und wenn du unbedingt Raid 0 Verwenden willst ,wäre es besser das Raid noch mit inem weiteren auf 0/1 zu setzten.

Geht eine Festplatte im Raid 0 Defekt sind ALLE DATEN Verloren, da Sie Verteilt auf beiden Platten liegen. Im Raid 1 hat man den Vorteil ,geht eine Festplatte Defekt bleibt die andere noch erhalten und man kann da jederzeit die Daten bearbeiten oder Nutzen.

Also wäre es besser rein RAID 1 oder Raid 0/1 zu Fahren (Kombination aus beiden).

Schnelle Übertragungsmöglichkeiten wird es zwischen NAS Systemen nicht geben. die schnellste ist das LAN worrüber beide angeschlossen sind (Wenn überhaupt) und da ist Maximum G/Bit Lan.

Ach - Sorry, da habe ich das mit den RAID-Modus verwechselt:

Ich habe beide Platten immer im Modus Mirror/Spiegelung also RAID-1 !

48

Dann sollte das so machbar sein wie oben beschrieben, habe es aber selbst noch nicht ausprobiert.

0

Wie kann Raid5 mit 5 Festplatten auf 4 reduzieren bei Synology möglich?

Ich habe hier eine Synology DS1815+ und hatte ein RAID5 mit fünf Festplatten. Jetzt habe ich vier Festplatten in eine DS916+ verbaut.

Diese meldet natürlich jetzt, dass eine Festplatte fehlerhaft ist. Und zwar die fünfte, die ich gar nicht verbaut habe (mehr wie vier gehen hier ja nicht)

Wie kann ich das jetzt reparieren lassen ohne Datenverlust in der DS916+

Ich muss dem System jetzt einfach nur sagen, dass er nur vier Festplatten hat und den RAID wieder aufbauen soll. Keine Daten sollen verloren gehen. Vom Speicherplatz her funktioniert es. Das Gerät System ist nur zu 40 % voll

...zur Frage

Sekundär-Backup von Synology auf Fritzbox?

Ich würde gerne meine Daten vom Synology NAS per "Hyper Backup" auf eine, an meiner Fritz Box angeschlossenen, USB-Platte sichern. Leider unterstütz Hyper Backup auf dem Synology NAS kein SMB. Ich habe gute Erfahrungen mit RSYNC gemacht, das auch von Hyper Backup auf dem Synology NAS unterstützt wird. Leider scheint die Fritz Box das nicht zu unterstützen (wäre wohl auch etwas viel verlangt).

Hat jemand eine gute Idee, wie ich ein Sekundär-Backup vom Synology NAS auf die Fritz Box per Hyper Backup hinbekomme?

...zur Frage

Synology NAS: Maximale Kapazität?

Hallo Leute,

ich besitze noch eine etwas älteres NAS, das DS211j von Synology. Jetzt überlege ich, das Gerät zu upgraden oder mir ein neues zu kaufen.

Dazu wüsste ich gerne, welche Festplatten das DS211j maximal Kapazitätstechnisch unterstützt. Könntet ihr mir das beantworten, evtl. direkt mit einem Link zu den Platten, die ich verwenden kann?

Ich wäre euch super dankbar!

VG serumzero

...zur Frage

Google Wifi und Synology Nas möglich?

Guten Tag ich habe eine Synology DS216Play mit viel Musik und Filmen direkt an mein Telekom Speedport Router. Damit konnte ich vom PC über Lan sowie mit dem TV über Wlan immer auf die Daten zugreifen. Nun habe ich mir um das Wlan zu verbessern Google Wifi gekauft und wie das Synology Nas an den Speedport angeschlossen. Aber jetzt kann ich mit dem TV nicht mehr auf das Nas zugreifen:( Hat jemand da ne Idee was man umstellen muss?

...zur Frage

Synology Festplatte Wechseln DS718+ 2?

Synology DS718+ 2

Meine Synology hat 2x1TB wollte es erweitern auf 2x4TB

Wie genau kann die Daten mit die Jeweiligen Einstellungen auf die Neuen Festplatten überragen

...zur Frage

Zugriff auf NAS über Arbeitsplatz außerhalb des Heimnetzwerks möglich?

Hallo. Seit kurzem besitze ich eine DiskStation 412+ von Synology. Der Zugriff aus dem Heimnetz usw. funktioniert super. Über eine dynamische IP von no-ip.biz ist es mir auch möglich, übers Internet via FTP (Filezilla) darauf zuzugreifen.

Doch ist es auch möglich, über den Windows Explorer durch den Menüpunkt "Netzlaufwerk hinzufügen" diese DiskStation auf dem Arbeitsplatz eines außerhalb des Heimnetzwerk stehenden Rechners erscheinen zu lassen? Und wenn ja, wie sind dazu die richtigen Einstellungen im DiskStation Manager, bzw. wie heißen die Begriffe, um danach zielgerichtet zu googlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?