Festplatten Anschluss (HDD)?

7 Antworten

Das liegt nicht an dem dritten Anschluss. Der ist nur für den Hersteller von Relevanz.

Das liegt daran, daß die Festplatte mit MBR Schema partitioniert ist.

Du musst sie mit GPR einrichten, damit mehr als 2TB angesprochen werden können.

Kein Dateisystem erkannt, Festplatte retten?

Hallo Ich hab ein echt übles Problem. Ich hab 3 Festplatten, 1 SSD von SP, 2 HDD von Seagate mit jeweils 1tb und einmal 3tb

Ich hab mir die SSD neu gekauft und wollte da dann eben Windows drauf installieren, hab ich gemacht und die 1tb Festplatte hab ich formatiert, weil da vorher Windows drauf war. So wieder alles angesteckt usw. ich hab mit der 3tb Festplatte überhaupt nichts gemacht aber als ich den PC hochgefahren hatte, stand plötzlich da "Falsche Parameter, auf "F:" kann nicht zugegriffen werden" (vorher stand noch da kein Dateisystem erkannt) In der Datenträgerverwaltung zeigt er die Festplatte als aktiv und Fehlerfrei an, allerdings wieder nur mit 746,5 gb (ist aber normal, dafür brauch ich DiscWizard, damit mein PC alle 3tb erkennen kann) Aber mit DiskWizard kann ich irgendwie auch nix machen, da steht nur: F: 746,5 GB FS: None Partition: 0x4 (FAT16 (<32M)) Liegt das an den Partitionen?

Das massive Problem ist, ich hab diese Festplatte als Datensicherung verwendet, ALLES ist da drauf, Spiele, Speicherstände, Bilder, wichtige Dokumente usw. Ich werde das Teil im Leben nicht formatieren... Vielleicht kann mir jemand helfen, wie ich das alles wieder retten kann? Ich versteh einfach nicht, was er plötzlich für Probleme damit hat. Ich hab ja nichts dran geändert.

Ich hab Win7 Seagate Festplatten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?