Festplatte zu früh rausgezogen wird nicht mehr erkannt?

2 Antworten

Hallo alexG93,

Wenn du es mit TestDisk nicht schaffst, dann versuche es mit einer Linux Live CD. Hier findest du eine Anleitung dafür: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-8703127.html
Wenn das nicht hilft, dann kann dir ein Datenrettungsunternehmen weiterhelfen. Welche Marke ist die Platte?

lg

Toshiba, also TestDisk findet ja viele Partitionen aber da war vorher nur eine einzige drauf in NTFS. Was sind das für FAT32 Partitionen??

0
@alexG93

Vielleicht gab es auf der HDD FAT32 Partitionen, die gelöscht wurden und dann eine NTFS Partition erstellt wurde. Wenn Linux auch nicht hilft, dann suche auf der Webseite des HDD-Herstellers nach einer Liste mit Partner-Unternehmen für Datenrettung. 

Viel Erfolg und in der Zukunft die wichtigen Daten immer auf einen anderen Datenträger sichern, sodass diese nicht verloren gehen. 

lg

0

Das kann den HDD-Kontroller zerstören. Teste die Festplatte mal in einem anderen Gerät.

Wird bei "Festplattenpartitionen erstellen..." erkannt aber ohne Partition muss also formatiert werden aber dabei werden ja alle daten gelöscht

0

Was möchtest Du wissen?