festplatte wird nicht erkannt(in bios schon) - was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Porkowner,

Wenn die Platte in der Datenträgerverwaltung nicht erkannt wird, dann könntest du versuchen, diese mit einem anderen Kabel und an anderen SATA-Port am Mainboard anzuschliessen. Hilft das nicht, dann teste sie auch an einen anderen Rechner.

Einen Laufwerksbuchstaben könntest du auf folgender Weise zuweisen: Drücke die Start-Taste und gebe in der Suchleiste cmd ein. Öffne dann eine Kommandozeile und gebe diskpart, dann gebe list volume. Merke dir die Nummer der Platte und gebe dann select volume n, wo du n mit dem Laufwerksbuchstaben ersetzen solltest, den du der Platte zuweisen willst. Dann gebe assign letter=L und erstetze L mit dem gew[nschten Buchstaben.
Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst der Festplatte in der Datenträgerverwaltung noch einen Laufwerksbuchstaben zuordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Porkowner
27.01.2016, 13:54

und wie mach ich das? sie wird dort ja auch nicht angezeigt

0

Was möchtest Du wissen?