Festplatte wird nicht erkannt und ich kann den Laufwerkbuchstaben nicht ändern?

2 Antworten

Übrigens, wenn ich die Festplatte anstecke werden in der Datenträgerverwaltung 6 Festplatten angezeigt. Eine davon ist meine HDD 1TB Inter und die andere eine 128 SSD Intern, aber was sind denn die 4 anderen? Eine davon hat 960GB, die andere 1GB, die andere wiederrum nur 400mb und bei der letzten weiß ichs nicht mehr :D

vermutlich ist sie jetzt auf Mac OS Ext formatiert. Also formatiere sie neu. Erst mal das Volumen löschen. Die Daten gehen natürlich verloren.

Nachdem ich jetzt das Volumen gelöscht habe, wird Sie mir nicht mehr angezeigt. :(

0

Wie kann ich Sie denn formatieren, wenn Sie mir nicht angezeigt wird?

0
@aehk21

gar nicht. Ausstöpseln und neu einstöpseln.

0
@Duponi

Aber was ist denn mit meiner anderen Aussage, dass wenn ich die Festplatte anstöpsel mir 4 Festplatten mit verschiedenen Größen angezeigt werden?

0
@aehk21

deine Aussage habe ich gar nicht gelesen, nachdem du sie als Antwort getarnt hast. Wenn du sicher bist, dass du die richtige Festplatte erwischt hast, dann kannst du jede Partition einzeln löschen und die Festplatte wieder neu partitionieren. Eigentlich werden diese Volumes nur eingerichtet, wenn es sich um die WIndowsfestplatte handelt.Nach dem Partitionieren kannst du sie dann ne formatieren. Wenn du sie tatsächlic ab und zu in einen Mac steckst, solltest du als Format ExFAT benutzen, das können beide lesen und schreiben

0
@Duponi

Nachdem ich jetzt das Volumen gelöscht habe, verstehe ich nicht ganz wie ich die Festplatte jetzt formatiere..In der Datenträgerverwaltung wird Sie mir nicht mehr angezeigt.

0
@Duponi

Und auch im Allgemeinen wird Sie nicht angezeigt. Nur unter Gerätemanager sehe ich, dass Sie angestöpselt ist :P

0

Was möchtest Du wissen?