festplatte wird im windows explorer nicht angezeigt (ssd schon)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Manchmal kann eine Festplatte nicht sofort gelesen werden, da der Laufwerkbuchstabe (normal Hdd = C: ) automatisch vergeben wird. Versuch es über die Datenträgerverwaltung.

Über den Windowsbutton in die Suchfunktion: Computerverwaltung eingeben. Es öffnet sich ein Popup Fenster. In der rechten Leiste stehen: System / Datenspeicher/ Dienste und Anwendungen. Klicke auf Datenspeicher und lass deine Laufwerke einlesen. (Dauert einen Moment!) Dann kannst du die angeschlossenen Laufwerke ansehen. Such deine HDD und benenn sie notfalls um (Buchstabe der Zuordnung) indem du rechtsklick auf Datenträger machst und auf "Laufwerkbuchstaben und - pfade ändern". Hier kannst du mit Hinzufügen/Ändern/Entfernen den neuen Laufwerksbuchstaben eingeben. Dann mach Notfalls einen Neustart und schau, ob deine HDD nun erkannt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mickeyjou
07.02.2016, 13:55

Danke, hat auch ohne Neustart funktioniert!

0

Geh zum Geräte Manager und erstelle dort...
  
Im Internet gibt es genug Anleitungen.

Wenn sie im Geräte Manager nicht ist, dann Steck sie ab und noch mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?