Festplatte will formatieren bevor ich sie benutzen kann. was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn dein TV im Netzwerk ist, kannst du eventuell übers Netzwerk darauf zugreifen und die Daten sichern

dann informiere dich, welches Format dein TV derzeit nutzt und unterstützt, FAT32 sollte normal kein Problem sein (aber nur max. 4GB für ein File) manche können auch NTFS, usw.

brauchst halt ein Format, das beide Geräte nutzen können

Da windows eine sehr begrenzte auswahl an Dateisystemen unterstützt kannst du mal ne linux distribution probieren mit relativ neuen kernel

Viele Fernseher formatieren eine Festplatte in einem eigenen Format, um darauf aufzunehmen. Dieses Format kann ein PC dann nicht mehr lesen, da kannst du in der Regel nichts dagegen tun.

Der Fernseher hat ein mit dem Rechner nicht kompatibles Betriebssystem.

Als du deine Festplatte erstmals zum Aufnehmen an deinen Fernseher angeschlossen hast, wurde die Platte in einem eigenen Format formatiert. Die Aufnahmen vom Fernseher lassen sich in der Regel nicht am PC wiedergeben oder bearbeiten.

 

Was möchtest Du wissen?