Festplatte wiederherstellen bzw alle ordner wiederherstellen?

 - (Computer, Technik, PC)

5 Antworten

Versuche es mit Lazesoft recovery suite das ist gratis ... aber Du brauchst etwas wohin du die Dateien dann kopieren kannst.

Platine austauschen ist fast nicht sinnvoll: die ändern sich auch in einer Serie von Festplatten.

Mit Lazesoft kannst DU vor allem ganz einfach nachschauen ob die Dateien da wirklich noch vorhanden sind.. und es braucht auch kein Windows.

Dass Lazesoft die gefundenen Dateien nur auf einen anderen Datenträger kopieren kann ist intelligent: man sollte eigentlich nie auf den Datenträger, auf dem die zu rettenden Daten sind, etwas schreiben.

Hab die software was ich gepostet hab gecrackt 😂😂
Also hab neue festplattegekauft vor 1 woche  undmeine daten auf die neue gezogen nach einem reset wurde sie nicht mehr angezeigt glaub kaum das die platiene zu finden schwer sein wird in dieser kurzen zeit naja das ja unwichtig erst mal
Die software hat meine daten wieder gefunden ich wollte die als externe benutzen und hattesie nur formatiert gehabt nix mehr überschrieben oder so platte ab zur garantie und eine neue soll kommen eventuell werksfehler oder sowas die ist keine 3 stunden gelaufen

0

Mit Platine tauschen wirst du bei modernen Festplatten wenig Glück haben.

Kannst es ja mal mit Testdisk versuchen.

https://www.cgsecurity.org/wiki/Schritt_für_Schritt_Wiederherstellungsbeispiel

Kannst mir erklären warum platine tauschen nichts bringt ? Hast erfahrungen gemacht ?
Wäre nett einfach mal zu schreiben als info für die zukunft :)
Mit test disc hab ich alte festplattewiederhergestellt funktioniert super nur ein problem .. die ordner sind weg und ich wollte die ordner auch behalten zb sommerurlaub 2016 fotos
Es soll den ordner so wiederherstellen wie aus dem papierkorb hat sich aber erledigt danketrotzdem nur das mit platiene interessiert mich grad echt😁😁👍🏻

0
@Yavuz64

Die meisten Programme können zwar die Dateien wiederherstellen aber die Ordnerstruktur nicht. Keine Ahnung warum.

Das mit den modernen Festplatten hängt damit zusammen wie diese beim Hersteller eingerichtet werden. Durch die hohe Datendichte, die Festplatten selber sind ja genau so Gross wie früher, müssen die Parameter die auf der Festplatte in der Firmware gespeichert werden viel genauer sein. Kleinste Abweichungen können da zu unlesbaren Festplatten führen. Es kann in Ausnahmefällen klappen, aber dazu sind diese Festplatten doch zu teuer um so lange neue zu kaufen bis eine funktioniert.

Und ob diese neue dann beim zurück Bau der Platine noch richtig funktioniert wäre auch fraglich. Am Ende hast du dann vielleicht einen Sack voll defekter Festplatten.

https://www.datenrettung-infoportal.de/festplattenelektronik.html

0

Hmm naja bin noch am wiederherstellen meine software hat einen haken
Es findet die ordner doch wenn 100% scan zuende ist erstellt es eigene ordner in der es dateien nach format abspeicher zb. Mp3 , jpg, gif, naja ist auch blöd und nervig nach 2 h wartezeit hab bei 90% stopp gemacht und so klappts einigermaßen ..sogar alte windows dateien wurden gefunden haha
Wenn alles da ist schick ich die platte ein
Hab ne WD GREEN die mir beim laufen runtergefallen ist dannach aus dem gehäuse gebaut weil usb anschluss wackler hatte und lange nicht benutzt  ohne gehäuse ist sie auch mehrmals runtergefallen .. sogar cola drauf geschüttet unbeabsichtigt und das teil läuft immernoch benutze die als externe so volles vertrauen hab ich auch nicht so ganz in das ding nach der vorgeschichte 😂😂

0

Warum willst du noch eine Platte kaufen, statt die Vollversion der Software? Ist doch sicherlich viel günstiger.

nicht ganz bin in einem fremden land die platte kostet ca 60 -70 € und die software 66.95

0
@Yavuz64

Kaufe die Platte ... es gibt gratis Software wie Sand am Meer. Ausser Lazesoft habe ich hier noch mindestens 5 andere Gratis-Programme, die meist deutlich besser sind wie der Dreck, der einem gratis für max 500Mb angedreht wird.

0

Was ich z.B. nutze ist Disk Drill

https://www.heise.de/download/product/disk-drill-91239/download

Kann man auch kostenlos nutzen

"FREE RECOVERY, UP TO 500MB" ... was willst Du mit diesem Shit?

0
@chaosklub

Die Kostenlosen FreewareVersionen sollen doch nur einen einblick in die Software gewähren, was sie denn alles kann.

Mit Disk Drill konnte ich bislang alles wiederherstellen, selbst nach mehrmaligem formatieren.

Klar kostet es den Kleinen man geld (LoL musste grad wirklich überlegen ob man "klein" mit Artikel davor auch tatsächlich klein schreib) aber dafür bekommst nen TOP tool!

0

Hab ich probiert entsprach nicht ganz meinen vorstellungen es geht mir darum auch die ordner wiederher zu stellen

Zb datenträger von windows formatiert ausversehen (was nicht möglich ist ohne fremdeinwirkung) dann woll laufwerk c 1zu 1 wieder da sein nicht nur die dateien
Sommer 2016 fotos sollen im sommer 2016 ordner sein verstehst .. hab die sortiererei vor 2 monaten schon hintermir kb nochmal auf den ganzen unsinn
Hab mein beschriebenes program gekeygent 😂😂 funktioniert auch

0

bezahl für deine jetzige software, wenn du das nicht willst dann tausch die platiene, letztes mal als ich softwareprogramme gesucht habe waren alle kostenpflichtig.

Problem ist lebe momentan in der türkei die platte kostet 450 tl das program auch um den dreh so ca 80€ beides hab nur bisschen angst wenn ich die platiene tausche und windows will dan eine formatierung

Und ja es ist die platiene ich weis nicht aus welchem grund aber 2 wiederstände sind tot das hat man gerochen

0
@Yavuz64

Die 2 Wiederstände sind wahrscheinlich nicht das EInzige was da dran tod ist ... die gehen erst kaputt, wenn was anderes kaputt ist.

0

Was möchtest Du wissen?