Festplatte und SSD oder Hybridfestplatte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kostengünstiger ist (noch) eine Hybridfestplatte. Dafür bist du mit der Kombination SSD plus Festplatte deutlich flexibler -> für die normale Festplatte kannst du nehmen, was du willst, du kannst sie ersetzen durch eine grössere usw. Natürlich ist die Kombination SSD+HDD auch die schnellere Variante. Wenn du allerdings Platzprobleme hast (oder gar von einem Laptop die Rede ist), dann ist die Hybridplatte eine sehr gute Alternative!

PS: Noch eine Bemerkung zur Antwort von Seefuchs von wegen relativ kleinem Flash Speicher. Ja, das ist richtig, aber umfangreiche Untersuchungen haben klar gezeigt, dass ab ca. 8 GB SSD-Cache praktisch kein Geschwindigkeitszuwachs mehr zu erreichen ist - mehr von diesem teuren SSD-Cache ist also völlig unnötig, es bringt nichts mehr :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DIe HHDs haben meistens nur einen relativen kleinen Flash Speicher deswegen ist es für die Preisleistung beeser eine SSD+HDD sich zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProfDrPatrick
08.07.2013, 23:47

Achso ok und außerdem gibt es doch nur 2 SSHD's von Seagate bis jetzt für Laptops oder?

0

Schneller wäre eine seperate SSD und eine seperate HDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProfDrPatrick
08.07.2013, 20:55

Aber nicht kostengünstiger oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?