Festplatte säubern, freier Speicherplatz

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuchs mal mit "TraxEx Shredder". Nach dem Löschen mal defragmentieren und nochmal versuchen, ob alles weg ist. Es kommt natürlich auch darauf an, wie sauber die Platte hinterher wirklich sein muss. Nur "einfach sauber" oder "porentief rein".

Radikalmethode: Alles platt machen, Festplatte formatieren - am besten mehrmals und dann System neu aufsetzen und selbst das ist keine absolute Garantie. Mit Profisoftware kann man immer noch Reste auslesen. Ganz sicher dürfe nur eine "Low Level Formatierung" sein. Aber da sollte man die Finger davon lassen, wenn man sich nicht genau auskennt.

Ich würde, wenn ich absolut sicher sein wollte, eine neue Festplatte kaufen und einbauen. Aber sowas tut man nur, wenn man wirklich höchst brisante Daten auf der Festplatte hat. Die alte Platte dann zerlegen und physisch zertsören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anschleißend defragmentieren, dann ist vieles echt weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Molokaii59
09.07.2011, 11:19

fein, wollte ja nicht die gesamte Festplatte formatieren, sondern nur den freien Speichebereich

0

Was möchtest Du wissen?