Festplatte reparieren oder ersetzen?

6 Antworten

Hallo WilsonDolores,

Wenn dein Rechner schon mehrmals beim Start mit chkdsk die HDD überprüft hat, hättest du bereits aufmerksam werden müssen und die sogenannten SMART-Werte der HDD hier zur Überprüfung posten können.

Diese SMART-Werte geben dir Auskunft über den "Gesundheitszustand" deiner HDD und sagen dir genau, welches technische Problem auftritt.

Jetzt ist es eigentlich schon fast zu spät, denn dein System meckert bereits über deine Festplatte und warnt dich vor dem nahenden Tod deiner HDD.

Schaffe dir eine neue Festplatte an, hier 4 Vorschläge, wie du vorgehen kannst (je nach Budget):

  1. eine normale Festplatte
  2. eine Hybridfestplatte, eine Kombination einer kleinen SSD von 8GB mit einer normalen Festplatte, das Booten wird dadurch beschleunigt. Sie ist nur wenig teurer als eine normale HDD.
  3. eine SSD Festplatte, immer noch teuer, ich würde aber nicht unter ca. 250GB gehen
  4. eine kleine SSD mit mindestens 120 GB (Für das Betriebssystem und die Programme) und eine normale, große Festplatte für die Daten.

Installiere dein System neu, damit hast du ja keine Probleme, da du das schon häufig getan hast.

Wenn du alles neu aufgesetzt hast, nimmst du deine alte Festplatte und schließt sie am besten intern an einen freien SATA-Anschluss. Dann kopierst du, so wie du immer kopierst, deine Daten auf die neue Festplatte. Falls dabei Kopierabbrüche auftreten, lädst du dir ein kostenloses Datensicherungsprogramm herunter und kopierst damit die alten Daten, siehe unten.

Alle folgenden Links nach dem ersten sind von mir verändert worden, da man bei GF nur einen Link posten darf. Ersetze das von mir vorangestellte x durch www und kopiere den Link in die Adresszeile deines Browsers und alles funktioniert wieder.

http://www.heise.de/download/photorec.html

x.heise.de/download/recuva.html

x.heise.de/download/unstoppable-copier-1153496.html

Erst ganz zum Schluss kannst du dann einen Versuch starten, die fehlerhafte HDD zu überprüfen und je nach Ergebnis noch etwas zur Rettung zu machen....oder sie zu entsorgen.

x.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

x.heise.de/download/hddscan.html

x.heise.de/download/hd-tune.html

Benötigst du noch Hilfe, dann melde dich

Grüße, Dalko

die Platte scheint das Lebensende erreicht zu haben, zumindest aber der Bereich, auf dem dein Windows steht. 
Da du bereits mehrfach formatiert und Windows neu installiert hast, hat du bestimmt auch Backups deiner privaten Daten.

Ich bezweifle, dass mit "repaired or replaced" wirklich reparieren der Platte gemeint ist. Es ist zwar denkbar, die Elektronik der Platte zu tauschen, kostet aber wahrscheinlich mehr als eine neue Platte. Ein Austausch der Scheiben ist noch sinnloser, denn damit sind auch alle Daten weg.

Da Windows immer auf die ersten Sektoren einer Platte installiert werden will, kann es sein, dass auch nur dieser Bereich defekt ist. Nach der Anschaffung einer neuen Platte könntest du versuchen, die alte neu zu partitionieren und die erste Partition unbenutzt lassen. Wie groß die sein muss (?).

Ich habe eine solche Platte zuerst in 2 gleich große Partitionen geteilt und beide genutzt. Nach dem Auftreten eines Fehler kann man die defekte wieder halbieren und wieder warten bis ein Fehler auftritt.  Danach wird es komplizierter, weil man nur 4 primäre Partitionen haben kann. man kann aber gleich erweiterte Partitionen erstellen, wodurch man weiter zerteilen kann. Die Frage  ist nur "lohnt das" ?

Das mehrfache Formatieren ist keineswegs ein Grund für den Ausfall de  Platte, denn das ist nicht mehr als ein normaler Schreibvorgang wie er ständig vorkommt.

Datenrettungen, auch wenn Windows nicht mehr bootet, lassen sich sehr einfach mit Linux ausführen. Brenne eine Linux-Live-CD und boote damit deinen PC.

Was man dann wie macht? Für Linux-Anfänger eine andere Welt. Für Linux-Kenner eine leichte Übung. Die werden dann auch weiter helfen.

Fehlermeldung: ...Samsung HD1002... has to be repaired or replaced

Naja, das sagt doch eigentlich schon alles, oder?? Klar kannst Du noch versuchen mit GParted irgendwas zu retten, aber ganz im Ernst, inverstiere die Zeit lieber in die Anschaffung einer neuen Festplatte oder SSD! Dann setzt Du Windows sauber neu auf und kannst dann Deine Daten von der alten Platte rüber kopieren.

Und wie kann ich sie rüberkopieren?

0

Ordner auf externer Festplatte nach Datenträgerüberprüfung "verschwunden"!

Hallo,

ich hatte gestern Abend festgestellt, dass manche Dateien, die ich zuletzt auf meiner relativ neuen externen Intenso-Festplatte mit 3TB abgespeichert habe, fehlerhaft waren. Als ich die Festplatte vom PC trennte und dann wieder anschloss, bot mir Windows die Datenträgerüberprüfung an. Ich ging davon aus, dass diese das Problem beheben kann und ließ sie durchführen. Als sie fertig war, waren aber diverse Ordner auf meiner Festplatte verschwunden und die fehlerhaften Dateien waren noch genauso fehlerhaft wie wenige Stunden zuvor. Dennoch ist noch genauso viel Speicherplatz belegt wie vor der Überprüfung, was ja bedeuten muss, dass meine vermissten (und benötigten!!) Dateien noch irgendwo rumschwirren. Aber wo? Google konnte mir dabei nicht helfen und ich weiß langsam nicht mehr weiter.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen!

LG

PS: Mir geht es nicht um die fehlerhaften Dateien, die ich zur Not noch einmal von Kollegen besorgen könnte, sondern um die verschwunden Ordner.

...zur Frage

Windows von CD booten und auf festplatte zugreifen?

Hallo liebe Community, und zwar hab ich eine 1,8 Zoll Festplatte mit einem Anschluss der etwas kleiner als der normale S-ATA anschluss ist, und auf der Festplatte ist das windows beschädigt... Problem ist, das ich an meinem Pc nicht die 1,8 Platte meines Notebooks anstecken kann da ich kein Anschluss dafür habe. So bringt mich dieser Fall gleich zu zwei fragen. 1. Kann ich mit meiner Windows CD Booten und von dort aus dann die Daten auf einen USB Stick ziehen? 2. Gibt es für solche Anschlüsse der 1,8 Zoll Platte einen Adapter das ich sie am pc anstecken kann=?

...zur Frage

Brauche ich eine neue Festplatte- Festplatte hat einige defekte Sektoren nach Stromausfall?

Hallo,

gestern gab es einen Stromausfall und danach fuhr der PC nur noch extrem langsam hoch. Habe dann mit den bordeigenen Windows Tools die Festplatte Sektoren prüfen und reparieren lassen.(Windows 7)

Jetzt fährt er wieder schneller hoch, doch ich wollte mit einem Festplatten Tool von Ashampoo die Festplatte genauer untersuchen, doch das Programm sagt, dass die Festplatte einige beschädigte Sektoren hat.

Da die Festplatte 1 TB groß ist, sie aber nicht mal zu 50% voll ist brauche ich nun eine Experten Einschätzung, ob ich eine neue Festplatte brauche.

Wenn ja, bitte mit Hilfestellung, wie ich die Daten von der alten auf die neue Festplatte übertragen kann.

Lieben Dank im Voraus für Eure Hilfe

...zur Frage

Windows 8.1 von externer Festplatte booten?

Hallo Leute!

Die Festplatte meines Laptops hat kürzlich den Geist aufgegeben. Also habe ich eine neue gekauft und eingebaut. Jetzt habe ich versucht Windows 8.1 mithilfe einer externen Festplatte auf meinem Laptop zu installieren (mit einer CD geht das leider nicht, da mein Notebook kein CD Laufwerk hat).

Also habe ich meine externe Festplatte mit dieser Anleitung bootfähig gemacht: http://praxistipps.chip.de/externe-festplatte-bootfaehig-machen_27662

Danach habe ich eine Windows 8.1 Pro x64 ISO auf die externe Festplatte kopiert und diese dann an meinen Laptop angeschlossen. Die Platte wird von meinem Laptop erkannt, aber wenn ich sie auswähle und Enter drücke, passiert nichts.

Es funktioniert also offensichtlich nicht. Eine passende Anleitung konnte ich bisher noch nicht finden. Wie bekomme ich das nun am besten hin?

...zur Frage

Von externer USB 3 Festplatte booten?

Ich habe meine Computer Festplatte mit Clonezilla auf die Intenso 2,5'' externe Festplatte 1000 GB geklont damit ich mein Windows immer auf der kleinen Festplatte dabei habe. Ich habe auf der Festplatte alles genauso wie auf der internen Festplatte(siehe Bild). Aber wenn ich die externe Festplatte mit USB einstecke und im BIOS festlege das #1 Die INTENSO Festplatte ist und #2 die interne Festplatte ist, bootet das Laptop nicht von der externen Festplatte sondern der Bildschirm bleibt lange schwarz/grau bis nach einigen Minuten Windows von der internen Festplatte startet. Das Windows von der internen Festplatte läuft habe ich herausgefunden, weil ich die externe Festplatte ausgesteckt habe und Windows trotzdem weiter lief.

...zur Frage

Windows auf externer Festplatte die an MacBook angeschlossen ist booten?

Hallo zsm :)

also mal ganz theoretisch in den Raum gestellt ohne große Erklärung der äußeren Umstände

Kann ich, wenn ich auf meinem MacBook Pro 2017 mit Touch Bar (Thunderbolt 2 Anschluss) eine Windows Partition erstellen will, diese komplett nur auf einer externen Festplatte erstellen und dann auch von da aus booten?

Geht dass überhaupt?

Ist USB C schnell genug dafür?

Ist vor allem eine gewöhnliche HDD schnell genug dafür oder müsste ich dann eine SSD haben?

Wenn ich vorhabe, Spiele die auf dieser Windows Partition installiert sind, zu spielen (mit der Hardware meines Macs), ist das möglich oder wird die Verbindung über Kabel da net hinterher kommen?

Wenn ich extern Hardware an mein MacBook anschließe, wie eine externe Graphikkarte, kann die dann die Leistung eines Spiels, was in der Windows Partition auf der externen Festplatte läuft, verbessern?

Herzlichen Dank !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?