Festplatte nicht erkannt?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie wäre es, wenn du die Festplatte formatieren würdest?

Zwischen Betriebssystemen wie OS X und Windows liegen Welten …

wolfgang1956 31.08.2014, 05:58

Danke für die HA!

0

Macfestplatten sind nicht für Windows formatiert, Dateien werden nicht angezeigt. Festplatte muss deshalb für Win formatiert werden.

Hallo, Darksloan, das Problem hat sozusagen mehrere Schichten. Bevor W7 eine HDD erkennen kann, muss das BIOS der hardware das Teil finden. Normalerweise ist der Standard IM BIOS autodetect also automatisch. Wenn das nicht eingestellt ist, ändern. Wird die HDD nun vor dem W7-Start angezeigt und trotzdem von W7 nicht gefunden sind weitere Maßnahmen möglich

Also deiner Beschreibung zufolge schätze ich es ist eine interne Festplatte, vielleicht hast du sie nicht richtig eingebaut, überprüfe am besten alle Kabel nochmal. :)

versuch das mal, dann kannst Du das Volumen auch bearbeiten formatieren usw. Man muss als Administrator angemeldet sein um diese arbeiten erledigen zu können.

Systemsteuerung, Verwaltung, Computerverwaltung, Datenspeicher, Datenspeicherverwaltung da sieht man alle Volumen auch die nicht angesprochen werden können. Mit der rechten Maustaste auf das neue Volumen und einen Laufwerksbuchstaben Vergeben, die Platte wir dann sofort erkannt.

Wird die Platte in der Verwaltung angezeigt unter Verwaltung/Datenträgerverwaltung? Wenn ja, Rechtsklick darauf und dann erst Löschen und danach Formatieren wählen. Oder lade dir eine Ubuntu-Live-CD aus dem Netz, brenne sie Bootfähig (ISO_DATEI) auf CD und starte das System von dieser im Livemodus. Danach mit Geparted (in Ubuntu enthalten) die Festplatte in NTFS formatieren/ Rechner herunterfahren/CD entnehmen und Rechner wieder mit Windows starten, jetzt sollte die Platte erkannt werden.

Was möchtest Du wissen?