Festplatte neben Lautsprecher

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nun, die alte Maer ist ein simples physikalisches Gesetz. Festplatten werden per Magnetisierung und Entmagnetisierung beschreiben und Magneten haben nun mal die Eigenschaft, Magnetlinien zu beeinflussen. Insofern kannst du mit einem starken Magneten die Platte löschen. 20 cm Anstand erscheint mir bei einem Subwoofer, der ja einen ziemlich grossen Magneten beherbergt, etwas knapp zu sein.

Permanentmagnete, wie sie in Lautsprechern eingebaut werden, sind weit weniger gefährlich, als elektromagnetische Wechselfelder. So waren die alten Röhrenmonitore mit dem berühmten "degauss"-Knopf wesentlich gefährlicher für nahe liegende Datenträger. Was nicht heisst, dass ein grosser Lautsprecher völlig ungefährlich ist. Auch wenn ich vermute, dass nichts passiert, so wäre doch mein Tipp: Nimm doch sicherheitshalber ein bisschen mehr Abstand. PS: Ich würde mir sogar fast mehr Sorgen machen wegen den physischen Erschütterungen, wenn du den Bass mal aufdrehst....

Lautsprecher sind für Festplatten gefährlicher als manch einer denken mag ...

sie besitzen alles was Festplatten schädigt

Dauermagneten, Elektromagneten und erzeugen Erschütterungen können sogar den Lesearm der Festplatte in Resonanzen versetzen was wehrend des Betriebs zum Totalschaden der Festplatte führt ...

stell die Festplatte so weit es geht weg von Lautsprechern ... am besten die Festplatte selbst ausbauen und direkt in den Rechner einbauen ...

Das ist leider nicht so einfach. Die Festplatte ist eine Multimediafestplatte, die per USB an einen Player angeschlossen ist, der wiederum per HDMI am Fernseher und Glaskabel am Verstaerker haengt. Dort geht es dann ueber Cinch an den Subwoofer. Natuerlich sind die Kabel jetzt nicht alle soo lang. Und ich habe auch keinen Tanzsaal als Wohnzimmer ;-). Vermutlich ist es einfacher, den Subwoofer umzustellen. Das mit den Erschuetterungen ist natuerlich noch ein guter Hinweis...

0
@eumel88

naja beim Subwoofer kommen dann wieder Raummoden und die passende Aufstellung dazu auch nicht so einfach ...

0

JBL Xtreme: Wie aktiviere ich den Low Frequency Mode?

Hallo gutefrage Community

Woran merke ich das bei meinen JBL Lautsprecher der Low Frequency Mode aktiviert ist? Ich habe letztens die Tastenkombination ausprobiert, möchte aber gerne wissen wie ich jetzt erkenne, ob er an ist oder nicht. Und wenn, wie deaktiviere ich den Low Frequency Mode?

Danke im Voraus

...zur Frage

Braucht man den Subwoofer noch?

Hallo Community, ich überlege seit längerem, mir besser Boxen zu kaufen, tendiere momentan zu diesen hier: http://www.conrad.de/ce/de/product/325889/SB-208MKII-Stand-Lautsprecher-400-W-40-22000-Hz-1-St

Davon zwei Stück. Nun war die Überlegung bei mir, dass ich mir noch einen Subwoofer dazu kaufe, macht das überhaupt noch Sinn? Denn der Subwoofer wäre ein 200mm Tieftöner, davon haben die Boxen aber schon jeweils 2 Stück, also insgesamt vier davon. Macht das noch Sinn oder reichen die vier Tieftöner schon aus? Weil sonst könnte ich mir einen 300mm Tieftöner dazu kaufen oder sind vier 200mm Tieftöner genug für guten Klang? Oder gibt es Verbesserungsvorschläge für die Boxen? Der Preis sollte aber nicht zu hoch sein, maximal 120€ pro Standlautsprecher. Danke im Voraus, Euer ChrisKiller

...zur Frage

Ist es möglich Aufnahmen von einem Sky-Festplattenreceiver auf den PC zu kopieren?

Ich würde gerne wissen, ob es technisch möglich ist den Inhalt der Festplatte von einem Sky-Festplattenreceiver (Pace) auf einen PC zu kopieren oder zu verschieben (mit eSata und USB Anschluss).

...zur Frage

Was für einen Querschnitt braucht die Zuleitung für meine Renegade 1100s sein?

Hey Leute. Ich habe mir die endstufe Renegade 1100s und den subwoofer RXV 1200 gekauft. Mehr lautsprecher laufen nicht über die Endstufe. Nur der Subwoofer. Wie groß muss der Kabelquerschnitt der Zuleitung für die Endstufe sein? Reichen 10 quadratmillimeter? Danke schonmal

...zur Frage

Teufel 450 digital klingt Schwach .?

Hallo, ich habe mir eine teufel 450 digital gekauft und ausgestellt und angeschlossen über USB an meinen Rechner allerdings finde ich der Bass ist nur sehr schwache für den großen subwoofer und die 4 Lautsprecher in den Ecken gehen auch unter da der Center sich sehr in den Vordergrund spielt die anderen Funktionen aber. Ich habe alles Mittel Einstellung also sollte es ausgeglichen sein... Hat jem Erfahrung mit diesen System?

PS: Ich habe vor den Aufbau den subwoofer mal so aufprobiert da war der Bass auch bei Zimmerlautstärke gut warnehmbar.

...zur Frage

Sind 2x EV ZLX 12P eine gute Investition?

Moin Leute, ich überlege mir das Bundle auf Thomann (2x Ev zlx 12p) für Hauspartys/ Partys zu kaufen. Lohnen sich die Zwei Lautsprecher? Ich würde erstmal keinen Subwoofer einbauen, da diese ja sehr teuer sind (ca. 400€). Sind die Lautsprecher gut und kann man eine Akustik- Gitarre mit Tonabnehmer anschließen? Reichen die Boxen aus für Partys bis 50 Personen, oder könnt ihr mir noch was anderes empfehlen?

Hier die boxen: https://m.thomann.de/de/ev_zlx_12p_bundle.htm

Danke an jeden der antwortet:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?